WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 24. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Längere Parkzeiten in der Innenstadt


Parkuhren in der Innenstadt werden demnächst umgerüstet. Ob der Gemeindevollzugsdienst dann weniger "Knöllchen" zu verteilen hat, muss sich erst noch zeigen. (Fotos:Richter)

(hr) Ab Herbst sollen Autofahrer in der Eberbacher Innenstadt länger parken dürfen. Wie der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung am vergangenen Donnerstag einstimmig beschloss, soll die Höchstparkdauer auf zwei Stunden angehoben werden.

Betroffen davon sind die Bereiche, in denen bisher höchstens eine Stunde lang geparkt werden durfte: Am Bahnhofsplatz unter der großen Platane, in der Bahnhofstraße Ost und West, in der Bussemerstraße, Luisenstraße und Friedrichstraße sowie am Leopoldsplatz und am Neuen Markt.

Die Änderung entspricht einem Wunsch der "Eberbacher Werbegemeinschaft" (EWG). Die Geschäftsleute meinten, dass größere Einkäufe oder sonstige längere Besorgungen oft in einer Stunde nicht zu schaffen seien. Die Stadtverwaltung unterstützte die Bitte der EWG, "obgleich beachtenswerte straßenverkehrsrechtliche und straßenverkehrstechnische Aspekte für eine möglichst kurze Höchstparkzeit in Bereichen mit hohem Parkdruck sprechen, damit möglichst viele Fahrzeuge nacheinander parken können", wie es in der Drucksache für den Gemeinderat heißt.

Schon bisher galten in einigen Bereichen der Innenstadt Höchstparkzeiten von zwei bzw. drei Stunden. Die Umstellung auf die neue Höchstparkzeit soll in den Herbstferien 2008 erfolgen.

30.07.08

[zurück zur Übersicht]

© 2008 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot