WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 09. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Neuer Fanclub der TSG 1899 Hoffenheim gegründet


Nach der Gründungsversammlung stellten sich die Gründungsmitglieder und die neu gewählte Vorstandschaft des Vereins den Fotografen. (Foto: privat)

(bro) (rh) Die TSG 1899 Hoffenheim hat sich mit ihrem Durchmarsch durch die zweite Liga und der furiosen Vorrunde in der Bundesliga weltweit in die Herzen der Fußballfans gespielt. Zahlreiche Fanclubs haben sich zur Unterstützung des Teams in den letzten Monaten in der gesamten Republik neu gebildet. Sogar in Australien und Bangkok gibt es organisierte Fans der TSG.

In der Gemeinde Schönbrunn bzw. der Region "Kleiner Odenwald" haben die Hoffenheimer ebenfalls einen sehr treuen Anhang. Viele Fans besuchen schon seit der Regionalliga regelmäßig die Spiele des heutigen Bundesligisten. Nach dem Aufstieg in die zweite Liga kauften sich sehr viele Anhänger Dauerkarten, um die Heimspiele der TSG live zu verfolgen. Man war immer wieder überrascht, wen man alles aus unserer Region an einem Heimspieltag in Hoffenheim trifft. Dies war für Uwe Kreutz und Ralf Heckmann der Auslöser, der Fanszene im kleinen Odenwald ebenfalls eine Struktur zu geben.

Nachdem man auf ein erstes Rundschreiben zur Gründung eines Fanclubs im Frühjahr eine sehr starke und vor allem positive Resonanz erhielt, wurde der Entschluss gefasst, dass die Gemeinde Schönbrunn ebenfalls einen Fanclub der TSG 1899 Hoffenheim beheimaten soll.

Am vergangenen Samstag kamen dann überraschenderweise gleich 35 Personen in der Odenwaldstube in Haag zur feierlichen Gründung des TSG-Fanclubs "1899% Kleiner Odenwald". Nach einer kurzen Begrüßung durch Uwe Kreutz übernahm Ralf Heckmann die Sitzungsleitung und führte durch die Versammlung. Die von der TSG 1899 Hoffenheim genannten Kriterien zur Gründung eines Fanclubs wurden im Rahmen der Sitzung besprochen. Unter anderem hatte Holger Münz das Fanclub-Logo entworfen, welches den Mitgliedern gleich präsentiert werden konnte.

Neben gemeinsamen Aktivitäten wie Fahrten zu den Spielen möchte der Fanclub eine Kommunikationsplattform für TSG-Fans im Kleinen Odenwald darstellen. Wichtig ist den Initiatoren in diesem Zusammenhang, dass es sich um keinen Verein handelt, der sich lediglich auf Fans aus der Gemeinde Schönbrunn beschränkt. Wie der Name schon sagt, soll die Region "Kleiner Odenwald" repräsentiert werden. Zum Beispiel sind auch Mitglieder aus der Gemeinde Lobbach oder aus Reichartshausen willkommen.

Im Rahmen der Versammlung wurde die Fanclub-Satzung beschlossen und daraufhin die Vorstandschaft gewählt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Ralf Heckmann (Moosbrunn), zum 2. Vorsitzenden Uwe Kreutz (Haag), zur Schriftführerin Karin Menger (Waldwimmersbach) und zum Kassenwart Andreas Draxler (Schönbrunn) gewählt.

Bereits drei Tage nach der Gründung kann die Vorstandschaft auf eine stattliche Mitgliederzahl von ca. 50 Personen verweisen. Die Vorstandschaft bewertet diese Tatsache umso höher, denn die Leistungen des Teams nach elf sieglosen Spielen in Folge sind nicht gerade eine positive Mitgliederwerbung.

Weitere Interessenten können sich direkt bei den Vorstandsmitgliedern oder über die E-Mail Adresse dem Fanclub anschließen.

E-Mail-Kontakt: FC.KleinerOdenwald@web.de

30.04.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Hils & Zöller

Traube

EWG