WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 25. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eberbacher Schützen erfolgreich bei den Landesmeisterschaften


Das erfolgreiche Nachwuchsteam: Jugendleiter Thomas Müller, Nina Johe, Friedrich Schölch, Marvin Wäsch, Ulrich Schmidt, Jugendleiterin Petra Schölch, Jan Milde, Stephan Schölch (v.l.). (Foto: privat)

(bro) (rj) Bei den kürzlich zu Ende gegangenen Landesmeisterschaften haben sich die Eberbacher Schützen erneut mit starken Leistungen in Szene setzen können.

Besonders erfolgreich war dabei wieder der Nachwuchs vertreten, so konnte sich Stephan Schölch gleich mehrfach unter den ersten drei Gewinnern platzieren: Mit dem KK-Gewehr 3x20 wurde er mit 568 Ringen Landesmeister vor seinem Bruder Friedrich mit 550 Ringen, in der Mannschaftswertung zusammen mit Jan Milde konnte außerdem der Vizemeistertitel errungen werden. Erneut vor seinem Bruder Friedrich (386 Ringe) erreichte Stephan mit dem Luftgewehr mit 387 Ringen den zweiten Platz, darüber hinaus ließ sich hier die Mannschaft den Landesmeistertitel nicht nehmen. Und noch weitere Vizemeistertitel kann Stephan für sich verbuchen: Im KK-Liegendkampf erreichte er mit 585 Ringen ebenso den zweiten Platz wie in der Mannschaftswertung. Außerdem wurde er in der Disziplin KK 3x40 mit hervorragenden 1155 Ringen Vizemeister vor seinem Bruder Friedrich mit 1094 Ringen.

Gleich zwei dritte Plätze konnte Ulrich Schmidt für sich verbuchen, sowohl mit dem Luftgewehr (380 Ringe) als auch im KK-Liegendkampf mit 575 Ringen. Bei diesem Wettkampf erkämpfte sich Nina Johe mit starken 582 Ringen den Vizemeistertitel. Mit der "Olympischen Schnellfeuerpistole" zeigte Michael Brockmann sein Potenzial und wurde mit 425 Ringen Dritter.

Aber nicht nur die Jugend war erfolgreich. So konnte die 100m-Mannschaft mit Thomas Müller, Patrick Joho und Hans Hettmansperger ebenso den dritten Rang erreichen wie die Damenmannschaft mit dem Zimmerstutzen. Mit der Armbrust 10m konnte Wolf Dieter Schmitt mit 359 Ringen in der Altersklasse seinen ersten Landesmeistertitel feiern, Kerstin Liebsch belegte mit 375 Ringen den zweiten Platz bei den Damen. Mit der 30m-Armbrust erreichte Harold Braun in der Altersklasse mit 112 Ringen ebenso den ersten Platz wie Hans Hettmansperger mit 116 Ringen in der Schützenklasse. Zusammen mit Patrick Joho wurde die Mannschaft Landesmeister. Wolf Dieter Schmitt belegte in der Altersklasse mit 110 Ringen den dritten Platz.

Mit diesen starken Leistungen haben sich erneut viele der Schützinnen und Schützen für die im August stattfinden Deutschen Meisterschaften in München qualifiziert, wo ebenfalls auf die eine oder andere Podiumsplatzierung gehofft werden kann.

15.07.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL