WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 10. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Rabatte und Zugaben - Chance oder Sprengstoff ?


Dipl.Kfm. Stefan Weiss (Foto:Claussen)

(jc) Vorgestern führte die seit vergangenen Freitag rechtlich umfirmierte Volksbank Neckartal eine Vortragsveranstaltung für den regionalen Mittelstand zum Wegfall des Rabattgesetzes und der Zugabeverordnung durch. Trotz brütender Hitze waren Mittelständler aus dem gesamten Geschäftsbereich der Einladung der Bank in den Kleinen Saal der Stadthalle gefolgt. Die Volksbank hatte für die Veranstaltung im Rahmen des traditionellen "Volksbank-Forums" mit Dipl.Kfm. Stefan Weiss von der Dialogmarketing GmbH Weiss & Kohnen in Hamburg einen kompetenten Fachmann engagiert. Weiss zeigte anhand von Beispielen aus dem Ausland, was dort schon seit Jahren in punkto Rabatt und Zugaben alltäglich ist. Projiziert auf Deutschland wurden Handlungs-Szenarien und Umsetzungsvorschläge vorgestellt. In der anschließenden Fragerunde äußerte sich Dietrich Müller vom Eberbacher Einzelhandelsverband dahingehend, dass der Wegfall der Beschränkungen in der Hauptsache große Konzerne, insbesondere auch den Versandhandel, begünstige. In dem Vortrag sei aus seiner Sicht eine Menge Sprengstoff enthalten gewesen. Für kleine und mittelständische Unternehmen sehe er, auch speziell in Eberbach, Probleme mit der Umsetzung. Er sei darüber hinaus mit Blick auf die dargelegten Beispiele aus dem Ausland der Meinung, der deutsche Markt funktioniere ohnehin etwas anders. Ausländische Unternehmen, wie etwa der US-Handelsgigant Wal Mart, hätten sich aus diesem Grund bereits in Deutschland "blaue Flecken geholt". Weiss hielt ihm entgegen, es werde den Kaufmann in der Nachbargemeinde, in Heidelberg oder Darmstadt nicht stören, wenn man in Eberbach Probleme mit der Umsetzung habe. Dort werde man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit die Chancen nutzen, die sich jetzt auftäten, und die Eberbacher Kunden würden sich dort Rabatte und Zugaben holen. Es funktioniere auf der ganzen Welt, auch in Deutschland. "Es wird auch in Eberbach funktionieren", so Weiss gegen Ende. Man könne sich aber auch für einzelne Geschäfte, die sich deutlich stärker im Bereich Service und Qualität positionieren könnten, eine strategische Abwendung vom Discount vorstellen.

16.08.01

[zurück zur Übersicht]

© 2001 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Hils & Zöller

Traube

EWG