WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 10. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Kunstausstellung unter dem Motto Spuren


(Foto: privat)

(bro) Am Sonntag, 16. Mai, wird um 15 Uhr in der Galerie Artgerecht die Vernissage "Spuren" mit musikalischer Unterhaltung eröffnet. Die Schweizer Künstlerin Stefanie Anrig präsentiert Bilder und Schmuck.

Die 1949 in Zürich geborene Künstlerin hat von 1970 bis 1971 die Kunstgewerbeschule Zürich besucht, danach bis 1973 eine Goldschmiedeausbildung im Tessin gemacht und von 1973 bis 1978 an der Fachhochschule für Gestaltung in Pforzheim studiert. Seit 1986 arbeitet sie freischaffend in Heidelberg. Zusätzlich hat sie noch eine Ausbildung als Kunsttherapeutin absolviert.

"Spuren lassen sich, wenn man genau hinschaut, überall und jeden Tag aufs Neue entdecken. Manche Spuren verschwinden bald wieder, sind flüchtig, kaum greifbar und nur vorübergehend sichtbar. Doch eines ist allen Spuren gemeinsam - sie sind niemals ohne Grund entstanden und sie alle erzählen eine Geschichte."

Die Künstlerin malt Gefühle, Musik, Gerüche, Farbkombinationen und Formen, die ihr aufgefallen, haften geblieben sind. Wenn man die Bilder betrachtet, sieht man keine Abbildungen, sondern Umsetzungen. Man sieht Fragmente, Stimmungen - also Spuren.

Die Ausstellung kann bis zum 18. September besucht werden. Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 15 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 11 Uhr bis 14 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung, Tel. (06271) 3858 oder (0173) 9111293.

Infos im Internet:
www.galerie-artgerecht.de


24.04.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Golfclub Mudau

EWG