WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 20. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Spiel gegen den Liga-Neuling TSV Schwabhausen

(bro) (aks) Am vergangenen Samstag war die Frauenmannschaft der SG Rockenau beim Liga-Neuling TSV Schwabhausen (Boxberg) zu Gast. Durch Unterstützung von Christina Heß von den A-Juniorinnen konnte die SG mit elf Frauen antreten.

Von Beginn an spielte sich das Geschehen in der gegnerischen Hälfte ab, da die SGR Frauen den Tabellenletzten gleich unter Druck setzten. Obwohl man mehr Ballbesitz und Spielanteile hatte, kam nichts Zählbares dabei heraus. Die Heimelf konzentrierte sich meist auf Konter und kam gefährlich über die linke Seite. Ein ums andere Mal zeigte die agil spielende Alison Specht ihre Schnelligkeit, indem sie der Gegnerin den Ball ablief. In der 20. Minute kam Anne-Katrin Schuh nach einem getretenen Eckball wiederum zum Schuss, und der Ball senkte sich nach 25 Metern unter die Latte ins Tor. Das Tor gab der Mannschaft Auftrieb, und kurz darauf brachte sich Steffi Laqua aus der Abwehr in eine aussichtsreiche Position im Strafraum. Der Pfosten rettete jedoch für die Gastgeberinnen. Mit dem 1:0 wechselte man die Seiten.

In der zweiten Hälfte merkte man den Torwillen der SG Frauen, aber auch das Defensivverhalten wurde vernachlässigt. So kam es des Öfteren vor, dass die Abwehr in Unterzahl das eigene Tor verteidigte. Elke Zimmermann im Tor der SGR vereitelte eine klare Torchance der Gastgeberinnen. Über kurze Strecken im Spiel sah man geglückte Pässe bis in den Strafraum hinein. Steffi Laqua schaffte es in der 60. Minute zur Torauslinie und bediente Christina Heß im Fünf-Meter-Raum, die den Ball im gegnerischen Tor versenkte. Die nun verbleibende Spielzeit konnte die SG etwas ruhiger aufspielen und musste leider in der letzten Aktion des Spiels noch den unglücklichen Ehrentreffer hinnehmen.

Vorschau:
Am kommenden Samstag spielen die Frauen der SGR um 17 Uhr daheim gegen den Tabellennachbarn aus Wilhelmsfeld/Altenbach. Über eine zahlreiche Unterstützung würden sich die SGR Frauen freuen.

18.10.10

[zurück zur Übersicht]

© 2010 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL