WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Aktien- und Wertpapierwissen trainiert


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Alljährlich lädt die Sparkasse Neckartal-Odenwald Schülerinnen und Schüler aus der Region zum "Planspiel Börse" ein. Ziel ist es dabei, mit einem fiktiven Startkapital von 50.000 Euro in einem Zeitraum von mehreren Wochen möglichst hohe Gewinne zu erzielen und so das Wissen über Aktien und Wertpapiere an der Börse zu trainieren.

Im Dezember 2010 begannen insgesamt 200 Spielgruppen mit über 800 Teilnehmern mit dem Kapital fiktiv Aktien zu kaufen. Im Regionalmarkt Eberbach der Sparkasse gingen 36 Gruppen mit rund 150 Mitspielerinnen und Mitspielern des Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG), der Realschule (RS) und der Theodor-Frey-Schule (TFS) sowie der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule aus Aglasterhausen (GHSWRS) an den Start.
Vorgestern wurden in den Räumen der Sparkasse-Hauptstelle in Eberbach die Gewinnerurkunden und Gutscheine von Regionaldirektor Karlheinz Emig, Wertpapierspezialberater Gerhard Daum und dem Betreuer des Planspiels Börse, Christoph Seifert, den Gewinnern übergeben.

Spielgruppen, die ihren Depotwert um mehr als 1.000 Euro steigern konnten, wurden ebenfalls mit eine Geschenk-Gutschein der SPK belohnt. Von den Eberbacher Schulen waren dies: die DAX-Ladys mit Wiebke Gittek, Börsen-Mafia mit Valentin Burkhardt, q-die Jungs mit Jonas Leitner, dalajj mit David Faron, GriffInsKlo GmbH mit Yuri Braspenning, GJLS mit Johanna Ebert, Steuerschwund mit Patrick Bohn, Aktionärinnen mit Christina Heß, Börsenfront mit Kevin Augsburger, Finanzgenies mit Stefanie Baur (alle HSG), Team 9b mit Kay Haas, (RS), Aktienkiller mit Steffen-Felix Albert und Dachse mit Sebastian Bär (beide TFS). Die ersten drei Plätze mit der höchsten Depotgesamtwertung für den Regionalmarkt Eberbach belegten "Börsen-Profi" Patrick Nohe, die "Singer & Schulz & Geier AG" mit Sebastian Geier und die "Grazy_Girls" mit Justine Beck von der GHSWRS. Außerdem nahmen die SchülerInnen auch in diesem Jahr wieder am Nachhaltigkeitswettbewerb teil. Hier waren ebenfalls die Börsen-Profis auf dem ersten Platz, gefolgt von den Crazy_Girls und der Singer & Schulz & Geier AG.

Emig und Seifert versicherten, dass in diesem Jahr wieder das Planspiel Börse gestartet wird, und hoffen auch in 2011 auf zahlreiche Teilnehmer aus den Schulen der Region.

24.02.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot