WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 25. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Verkehrsfreigabe und Einweihung im Juni


(Foto: privat)

(bro) (ki) Am 10. Juni um 15.30 Uhr wird die einspurige Rad- und Fahrwegbrücke in Zwingenberg für den Verkehr freigegeben. Minister, Regierungspräsident, Landrat, Abgeordnete und Beteiligte sind dazu eingeladen. Der Festakt zur Verkehrsfreigabe soll durch Lieder des Gesangvereins Zwingenberg, des Kindergartens und Musikstücke der Musikkapelle Neckargerach umrahmt werden. Die Bauabnahme der Brückenbaumaßnahme erfolgt am Donnerstag, 9. Juni. Damit erfolgt die Freigabe zwei Wochen früher als geplant.

Es wurde eine geschichtlich interessante 86-seitige Broschüre mit dem Titel "Chronik Zwingenberg - Rad- und Fahrwegbrücke - Juni 2011" zusammengestellt. Die Broschüre wird zurzeit gedruckt. Dabei wurden Aufnahmen und historische Bilder verwendet und aktuelle und historische Berichte eingebunden. Jede Zwingenberger Familie erhält ein Exemplar kostenlos. Weitere Exemplare werden gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

Am 24. bis 26. Juni findet die Einweihung der Brücke mit einem Brückenfest statt. Am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr wird die Brücke durch Pfarrer Michael Roth und Pfarrer Matthias Stößer unter Mitwirkung des Gesangsvereins Zwingenberg gesegnet. Anschließend wird das Fest durch Böllerschüsse auf dem Neckar eröffnet. Bürgermeister Peter Kirchesch und Landrat Dr. Achim Brötel werden den Fassanstich übernehmen. Ab 20 Uhr wird die Tanz- und Showband "Mike-Neal-Band" die Besucher mit Livemusik unterhalten. Gegen 22.30 Uhr erleuchtet ein Barockfeuerwerk den Himmel über dem Festgelände, und die Schlossfestspielsängerin Claudia Grundmann wird bekannte Lieder aus den Programmen der „Schlossfestspiele Zwingenberg“ zum Besten geben.

Am Samstag, 25. Juni, ab 11 Uhr finden Jet-Ski- und Bootsfahrten auf dem Neckar sowie DLRG-Vorführungen statt. Auch die Kleinsten kommen nicht zu kurz. Für sie gibt es eine Hüpfburg, ein Spielmobil und einen Luftballonwettbewerb. Außerdem haben sie die Gelegenheit, sich fantasievoll schminken zu lassen. Ab 14.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten, und ab 19 Uhr spielt die Guggenmusik aus Binau. Um 20 Uhr sorgt die Stimmungs- und Gaudiband "Steinachtaler" mit Livemusik für gute Laune. Ab 22.30 Uhr werden eine Illumination und künstlerische Darbietungen bei der Brücke und auf dem Neckar die Besucher verzaubern. Wieder wird ein Feuerwerk den Himmel erleuchten.

Der Sonntag, 26. Juni, beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen mit Weißwurstessen. Um 10.30 Uhr spielen die „Schlossauer Musikanten“ auf. Ab 11 Uhr werden Jet-Ski- und Bootsfahrten auf dem Neckar angeboten. Für die Kinder stehen auch am Sonntag die Hüpfburg und das Spielmobil bereit, auch können sie sich wieder schminken lassen. Ab 12 Uhr gibt es einen Mittagstisch und ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen mit einer kleiner Umrahmung durch den Kindergarten Zwingenberg.

25.05.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL