WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 19. Juli 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Jäger und Gastronomen vermarkten gemeinsam das Odenwälder Wildbret

(hr) Das Beerfelder Land lockt ab morgen bis zum 4.November wieder mit kulinarischen Wildwochen. Zahlreiche Gastronomen haben ihre Speisekarten speziell auf heimisches Wildbret ausgerichtet. Erstmals werden auch in Zusammenarbeit zwischen den Jägern und einer örtlichen Metzgerei Wildbret und Wildbret-Produkte angeboten und stärker vermarktet.
Vor den beteiligten Gaststätten weist eine im vergangenen Jahr von der Brauerei Felsenkeller kreierte Fahne auf die Wildwochen hin.
Neben der speziellen Wildbret-Speisekarte findet z. B. im Landgasthof "Raubacher Höhe" (Rothenberg-Raubach) während der gesamten Aktionszeit eine Ausstellung "Durch Wald und Flur" statt. Das Hotel-Landgasthof "Grüner Baum" (Beerfelden-Gammelsbach) veranstaltet am 20. Oktober einen "Waidmannsabend" mit Jagdhornbläsern und Zitherspieler, und das Gasthaus "Zur Krone" (Beerfelden-Gammelsbach) lädt für den 27. Oktober zu einem Hubertusessen mit Jagdhornklängen in den jagdlich dekorierten Gasträumen ein.
Ein besonderes Highlight im Rahmen dieser Aktion soll wieder die Hubertusmesse sein, die die Hegegemeinschaft Oberzent / Beerfelder Land am Samstag, 3. November, um 18 Uhr, in der Evangelischen Martinskirche in Beerfelden abhalten wird. Die musikalische Gestaltung dieser traditionellen Messe liegt in den Händen des Parforcehorn-Bläserkreises Odenwald unter Leitung von Willi Petersik. Bereits um 17 Uhr treffen sich die Bläser auf dem Platz vor der Kirche zum Legen und Verblasen der Strecke. Dort wird nach dem Gottesdienst mit einem Schaublasen diese gemeinsame Veranstaltung ausklingen.
Weitere Informationen zu den Wildwochen, dem Bezug von Wildbret und die in der örtlichen Metzgerei angebotenen Wildbretspezialitäten sind bei der Tourist-Information Beerfelder Land, Metzkeil 1, 64743 Beerfelden, Tel. (06068) 930320, Fax 3529, erhältlich.

E-Mail-Kontakt: stadtverwaltung@beerfelden.de

19.10.01

[zurück zur Übersicht]

© 2001 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Open Air Rock Pop Jazz

Werben im EBERBACH-CHANNEL