WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 17. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Mit Ostermarkt und Sonntagsshopping in die Bärlauchzeit


Oben der Ostermarkt in der Stadthalle und Radkünstler Max Schrom in der Bahnhofstraße, unten Betrieb im Bärlauchzelt in der Friedrich-Ebert-Straße. Rechts: Ein Drache und sein Dompteur vom Stelzentheater Circolo sorgten in der Bahnhofstraße für Aufsehen. (Fotos: Hubert Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):



 Video ansehen

(hr) Eberbachs Innenstadt war an diesem Wochenende gleich in mehrfacher Hinsicht einen Besuch wert: Mehrere Events und ein verkaufsoffener Sonntagnachmittag lockten Gäste an.

Ein Besuchermagnet war gestern und am heutigen Sonntag der Ostermarkt in der Stadthalle. Nach dem Rückzug des Bürger- und Heimatvereins hatte erstmals der Lionsclub Eberbach die Organisation des bewährten Marktes übernommen. Knapp 60 Aussteller zeigten im großen Saal, im Foyer, auf der Empore und im Konferenzraum eine bunte Vielfalt an Kunsthandwerk, passend zur Frühlings- und Osterzeit. Zur Eröffnung war gestern Vormittag auch die CDU-Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer gekommen. Den Reinerlös des Ostermarktes will der Lionsclub für karitative Zwecke in Eberbach verwenden.

Vor der Stadthalle und vor dem Rathauseingang gaben sich, ebenfalls am Samstag und heute, das Gasthaus "Grüner Baum", die Metzgerei Zorn und die Bäckerei Müller ein Stelldichein zur Eröffnung der Eberbacher Bärlauchtage 2012 (wir berichteten), die bis 8. April dauern und bei denen Gerichte, Produkte und ein Rahmenprogramm zum Thema Bärlauch im Mittelpunkt stehen. Dass die Beteiligung der Bärlauchaktiven am Auftaktwochenende diesmal recht dürftig ausfiel, stieß auch bei etlichen Gästen auf Kritik, die teilweise von weit her in die selbsternannte "Bärlauchhauptstadt" Eberbach gekommen waren. Heute Nachmittag wurde zum dritten Mal seit 2010 eine "Bärlauch-Hoheit" gekürt (wir berichteten).

Auf dem Supermarkt-Parkplatz an der Güterbahnhofstraße fand ein privater Flohmarkt statt, und Shoppingfans konnten am verkaufsoffenen Sonntagnachmittag durch die Geschäfte flanieren. Als zusätzliche Attraktionen hatte die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) mehrere Straßenkünstler engagiert. Freilich blieb der Besucheransturm deutlich hinter dem etablierten Eberbacher Apfeltag im Herbst zurück, was vielleicht auch auf das regnerische Wetter heute zurückzuführen war.

18.03.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche