WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 18. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Insolvenzverfahren bei Ronald Schmitt Tische eröffnet

(hr) Die Suche nach Investoren für die Eberbacher Designmöbelfirma Ronald Schmitt Tische, die am 9. August Insolvenzantrag gestellt hatte (wir berichteten), war offenbar nicht erfolgreich.

Wie das Amtsgericht Heidelberg jetzt bekannt gab, wurde am 1. November über das Vermögen der Ronald Schmitt Tische GmbH in Eberbach wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung das Insolvenzverfahren eröffnet.

Zur Insolvenzverwalterin wurde die bisherige vorläufige Insolvenzverwalterin Annette Kollmar (Mannheim) bestellt. Für Freitag, 18. Januar 2013, 9 Uhr, wurde im Amtsgericht Heidelberg ein Termin zur Gläubigerversammlung angesetzt. Dort soll auf Grundlage eines Berichts der Insolvenzverwalterin über den Fortgang des Verfahrens entschieden werden.

Die Insolvenzmasse der Ronald Schmitt Tische GmbH ist offenbar so gering, dass sie nicht ausreicht die Masseverbindlichkeiten zu decken. Dabei handelt es sich nach Insolvenzrecht um Verbindlichkeiten, die meistens erst im Insolvenzverfahren entstehen und vorrangig zu bedienen sind. Rechtsanwältin Kollmar hat deswegen dem Amstgericht am 1. November die so genannte "Masseunzulänglichkeit" angezeigt.

Wie die IG Metall meldete, habe die Belegschaft am 24. Oktober erstmals einen Betriebsrat gewählt. Zuletzt waren gut 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Ronald Schmitt Tische beschäftigt.

05.11.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL