WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 09. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Alteingesessenes Unternehmen soll fortgeführt werden

(hr) Das Amtsgericht Mosbach hat heute das Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der Knauss Musterkollektionen GmbH & Co. KG in Neunkirchen angeordnet.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Heidelberger Rechtsanwalt Gordon Rapp bestellt. Wie Rapp heute mitteilte, werde derzeit die wirtschaftliche Situation der Firma geprüft. Positive Ansätze für die Sanierungsfähigkeit und eine mögliche Fortführung des alteingesessenen Unternehmens habe man bereits feststellen können. Erste Gespräche mit den Lieferanten und Banken seien geführt worden. Die Löhne und Gehälter der nächsten Monate könnten über die Finanzierung des Insolvenzgeldes gesichert werden, hieß es, so dass das Unternehmen zunächst fortgeführt werden solle.

Knauss fertigt seit über 40 Jahren Musterkollektionen und beschäftigt durchschnittlich 115 Mitarbeiter. Derzeit bestehe noch ein hoher Auftragsbestand, der die Möglichkeit eröffne, das europaweit tätige Unternehmen weiterzuführen, so Rapp.

05.12.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

Golfclub Mudau

EWG