WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 24. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Björn Jöst wurde zum Wehrführer wiedergewählt


Bürgermeister Thomas Ihrig bei der Vereidigung von Wehrführer Björn Jöst und seinem Stellvertreter Nicolay Kaufmann. (Foto: privat)

(bro) (bj) Bei der am Freitag, 18. Januar, im Sporthaus der ISV durchgeführten Jahreshauptversammlung konnte der zweite Vorsitzende Armin Kaufmann neben zahlreichen Mitgliedern aus allen Abteilungen auch Bürgermeister Thomas Ihrig, Gemeindebrandinspektor Rudolf Brandel und Ehrenwehrführer Hans Kaufmann begrüßen.

Laut dem Bericht des Wehrführers, Björn Jöst, bestand die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Kailbach zum 31. Dezember 2012 aus insgesamt 38 Aktiven (davon sechs Frauen) und die Alters- und Ehrenabteilung aus acht Feuerwehrkameraden. Fünf Einsätze hatte die Freiwillige Feuerwehr im Jahr 2012 zu verzeichnen.

Neben der Hochzeit von Kameradin Melissa Haas, zahlreichen Übungsveranstaltungen und Festbesuchen wurden auch wieder zwölf Lehrgänge und Seminare mit Erfolg besucht. Daniel Graf und Julian Lenz absolvierten den Grundlehrgang, Christopher Benz den Maschinistenlehrgang. Marius Lenz besuchte den Gruppenführerlehrgang an der Hessischen Landesfeuerwehrschule. Ebenfalls an der Hessischen Landesfeuerwehrschule absolvierte Björn Jöst den Lehrgang "Leiter einer Feuerwehr". Markus Beisel war beim Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Erbach, und Michael Ihrig in Kassel, wo das Seminar "Technische Hilfeleistung Schwerpunktthema LKW-Unfall" abgehalten wurde. René Gippert und Matthias Burth nahmen an der Maschinisten-Fahrerschulung in Gründau teil. René Gippert, Florian Münch und Markus Beisel suchten die mobile Brandsimulationsanlage in Erbach auf.

Den Bericht der Jugendfeuerwehr verkündete Jugendfeuerwehrwart Nicolay Kaufmann. Derzeit sind 14 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr aktiv. Neben zahlreichen Übungsveranstaltungen nahm die Jugend auch wieder an vielen Feuerwehrwettspielen teil. Außerdem feierte die Jugendfeuerwehr Kailbach im vergangenen Jahr ihr 35-jähriges Bestehen.

René Gippert und Florian Münch hatten die Kasse ohne Beanstandungen geprüft, sodass der Vorstand einstimmig entlastet werden konnte. Grußworte an die Versammlung richteten Bürgermeister Thomas Ihrig und GBI Rudolf Brandel, die sich beide für die geleistete Arbeit, die hohe Bereitschaft zur Weiterbildung und die finanzielle Unterstützung bedankten.

Für die anstehenden Neuwahlen wurde Bürgermeister Thomas Ihrig einstimmig zum Wahlleiter gewählt. Ebenfalls einstimmig fielen die Wahlen in der Einsatzabteilung aus. Wiedergewählt wurde Wehrführer Björn Jöst. Der bisherige Jugendfeuerwehrwart, Nicolay Kaufmann, wurde zu seinem Stellvertreter gewählt. Im Feuerwehrausschuss sitzen: Thomas Münch, Klaus Wächter, Nico Lehr (Vertreter der Einsatzabteilung), Markus Beisel (Jugendfeuerwehr) und Hans Kaufmann (Alters- und Ehrenabteilung). Ferner bestätigte die Einsatzabteilung Markus Beisel als neuen Jugendfeuerwehrwart sowie Daniel Graf und Marius Lenz als dessen Stellvertreter.

Im Vereinsvorstand standen turnusmäßig ebenfalls Neuwahlen an. Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Kailbach e.V. setzt sich künftig wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Armin Kaufmann, 2. Vorsitzender: Dieter Graf, Schriftführer: Volker Lenz, Rechner: Berthold Ihrig, Beisitzer: Gerhard Haas, Achim Löll und Klaus Wächter. Das Amt der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2013 wurde René Gippert, Marius Lenz und Georg Heinz Ihrig übertragen.

31.01.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL