WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 25. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Auszeichnungen für langjährige Treue und besondere Verdienste


Oben: Die geehrten Feuerwehrkameraden mit dem ersten Kreisbeigeordneten Oliver Grobeis und Kreisbrandmeister Rolf Scheuermann. Unten: Bürgermeister Egon Scheuermann mit den geehrten Kameraden. Es fehlen Marcel Daub und Andre Hörr. (Fotos: privat)

(bro) (sens) Im Rahmen der gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sensbachtal konnten kürzlich verschiedene Ehrungen vorgenommen werden.

Nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder und den einzelnen Berichten konnten der erste Kreisbeigeordnete Oliver Grobeis (in Vertretung von Landrat Kübler) und Kreisbrandmeister Rolf Scheuermann (in Vertretung von KBI Friedrich) folgende Feuerwehrkameraden ehren:

Das Silberne Brandschutzehrenzeichen am Bande für mindestens 25-jährige aktive und pflichttreue Dienstzeit in der Feuerwehr erhielten Jürgen Menges, Helmut Siefert, Volker Höhner und Wolfgang Rexroth.

Das Ehrenzeichen des BFV Hessen Darmstadt in Gold wurde an Harald Hörr überreicht. Erich Bondes, Hans Breitinger und Reinhold Holschuh erhielten das Ehrenzeichen des BFV Hessen Darmstadt in Gold am Bande.

Weitere Ehrungen wurden durch Bürgermeister Egon Scheuermann ausgeführt. Seit wenigen Jahren werden durch das Land Hessen Einsatzkräfte der Feuerwehr geehrt und ausgezeichnet, die zehn, 20, 30 oder 40 Jahre aktiven Dienst in der Einsatzabteilung geleistet haben. Die offizielle Zugehörigkeit zur Einsatzabteilung beginnt mit Vollendung des 17. Lebensjahres.

Hier konnten aus den Feuerwehren der Gemeinde Sensbachtal die Kameraden Marcel Daub (zehn Jahre), Andre Hörr (20 Jahre), Uwe Volk und Jürgen Bondes (beide 30 Jahre) und die Kameraden Reinhard Haas, Edgar Scheuermann, Heinz Ihrig, Herbert Johe und Gerhard Krieger (alle 40 Jahre) ausgezeichnet werden. Neben der Anerkennungsprämie erhielten sie eine Urkunde des Landes Hessen und ein Dankschreiben des Regierungspräsidenten des Regierungspräsidiums Darmstadt.

27.02.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL