WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 25. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Vermeidbare Niederlage

(bro) (vh) Gestern verlor die SG Rockenau gegen den VfB Wiesloch unglücklich durch ein Tor in der letzten Spielminute mit 3:4.

Wiesloch begann druckvoll und erzielte schon in der fünften Minute die 1:0-Führung. Doch wer jetzt dachte, dass sich wie im Hinspiel eine einseitige Partie entwickeln würde, sah sich getäuscht, denn Rockenau hielt dagegen und erzielte in der 15. Minute den Ausgleich durch einen von Daniela Völker verwandelten Foulelfmeter. In der Folge entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, und Rockenau erzielte durch Anne-Katrin Schuh nach einer Ecke das nächste Tor. Der Gast konnte allerdings in der 42. Minute nach einem Fehler einer Rockenauer Abwehrspielerin wieder ausgleichen. Zwei Minuten später war es aber erneut Völker, die mit einem herrlichen direkt verwandelten Freistoß die Führung noch vor der Pause wieder herstellte.

Nach dem Wechsel drängte Wiesloch die SG in die eigene Hälfte, und der Schiedsrichter hatte mit dem von beiden Mannschaften ruppig geführten Spiel alle Hände voll zu tun. In der 71. Minute gelang Wiesloch der erneute Ausgleich, dem wiederum ein kapitaler Abwehrfehler in Form eines zu kurzen Rückpasses einer Rockenauer Spielerin vorausging. Zu allem Überfluss konnte Rockenau auch nicht das Unentschieden über die Zeit bringen, denn in der 90. Minute gelang den Wieslochern der umjubelte, aber etwas schmeichelhafte Siegtreffer.

Die Frauen der SG Rockenau suchen weiterhin für die neue Saison dringend Verstärkung für ihre Mannschaft, da der Spielbetrieb der Frauenmannschaft sonst vor dem Aus steht. Interessierte ab 16 Jahren können sich an die Trainer Heiko Specht, Tel. (0170) 2078785, oder Volker Trumpfheller, Tel. (0170) 1990741, wenden und sind zu einem Schnuppertraining während der üblichen Trainingszeiten, Montag und Donnerstag von 19.30 bis 21 Uhr, auf dem Sportplatz in Rockenau willkommen. Wer Verein und Mannschaft näher kennenlernen will, hat auch ausführlich Gelegenheit dazu beim Pfingstsportfest, das vom 17. bis 20. Mai auf dem Sportplatz in Rockenau stattfindet.

12.05.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL