WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 07. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Platz drei bei der Challenge Kraichgau


(Fotos: Agentur/Ingo Kutsche)

(bro) (nb) Obwohl sich der Start aufgrund des Wetters um eine Stunde verschoben hatte, ließ sich Timo Bracht gestern nicht aus der Ruhe bringen. Nach einem starken Auftakt lag er noch bis zur Hälfte der Radstrecke in der Spitzengruppe. Zum Schluss freute sich der Athlet des "POWER HORSE Triathlon Teams" über den dritten Platz und blickt nun zuversichtlich auf sein Saison-Highlight in Europa: die Challenge Roth.

Auf Platz fünf kletterte Timo Bracht nach dem Schwimmauftakt über 1,9 Kilometer aus dem Hardtsee und machte sich auf die Verfolgung der Spitzengruppe. Schnell waren die zwei Minuten gutgemacht und gemeinsam mit Boris Stein, dem Deutschen Meister des vergangenen Jahres, und den Olympioniken Maik Petzold stürmte Bracht über die ersten Hügel der 90 Kilometer langen Radstrecke. Aus dem Trio wurde aber nach der Hälfte der Renndauer ein Duo: Bracht und Petzold hatten dem Tempodiktat des überlegenen Stein nichts entgegenzusetzen.

Zum Start des abschließenden Halbmarathons setze sich der 37-jährige Athlet des "POWER HORSE Triathlon Teams" zwar leicht von Petzold ab - konnte einer Attacke nach der ersten Laufrunde aber nicht folgen. Mit Blick auf das Saison-Highlight bei der Challenge Roth konzentrierte sich Bracht ganz auf sich und beendete das Rennen solide auf Platz drei und somit dem Bronzerang der Deutschen Meisterschaften.

Voller Respekt stand Timo Bracht im Ziel und zeigte sich beeindruckt von der Leistung seiner Konkurrenten. „Boris Stein war unglaublich stark auf dem Rad, das war härter als auf einer Kurzdistanz“, beschreibt Bracht seine Erfahrungen, die er mit dem neuen Deutschen Meister über die Mitteldistanz auf der Radstrecke gemacht hat. Aber noch etwas beeindruckte den achtfachen Ironman-Champion: „Die Fans hier im Kraichgau sind gigantisch. Tolle Werbung für den Triathlon-Sport."

10.06.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Golfclub Mudau

EWG