WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 25. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Drei Kinohits in der Stadthalle

(bro) (stve) Am Donnerstag, 12. September, präsentiert das Mobile Kino wieder drei Kinohits in der Stadthalle in Eberbach.

15 Uhr: Hanni und Nanni 3
Hanni und Nanni (Jana und Sophia Münster) erwarten schon voller Vorfreude die angekündigten englischen Austauschschülerinnen. Durch ein Versehen entpuppt sich die britische Busladung allerdings als eine männliche Gruppe. Zunächst sind alle ein wenig irritiert und wissen nicht so recht, was sie mit der Situation anfangen sollen. Doch die unverkrampfte Mademoiselle Bertoux (Katharina Thalbach) hat schon eine Idee. Kurzerhand verpflichtet die Französischlehrerin die Gäste für die bevorstehende Schulaufführung von Shakespeares "Romeo und Julia". Als sich sowohl Hanni als auch Nanni in den charmanten Hauptdarsteller Clyde (Leopold Klieeisen) vergucken,
geraten die Theater-Proben völlig aus dem Ruder. Aber nicht nur die Zwillinge, sondern auch die zickige Daniela (Nele Guderian) haben ein Auge auf den englischen Romeo geworfen

FSK: o.A. - Länge 90 Minuten

17.30 Uhr: Hangover 3
Für Alan (Zach Galifianakis) ändert sich alles, als sein Vater stirbt und er in eine schwere Lebenskrise stürzt. Er steht kurz davor, in eine Nervenklinik für psychisch Kranke eingeliefert zu werden. Mit seinen durchgeknallten Ideen, unter anderem kauft er eine ausgewachsene Giraffe, macht er die Sache nur noch schlimmer. Nur das Wolfsrudel in Form von Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms) und Doug (Justin Bartha) kann ihm jetzt noch helfen. Die Freunde entscheiden sich, wieder nach Las Vegas zu fahren. Doch natürlich geht wieder alles schief. Bald hat es das Wolfsrudel mit einem fiesen Gangsterboss (John Goodman) zu tun, der Doug entführt und von den drei Chaoten fordert, dass sie Mr. Chow (Ken Jeong) für ihn finden, der dem Gangsterboss 21 Millionen Dollar gestohlen hat. Schnell gelangen die drei Freunde von einer kuriosen Situation in die nächste.

FSK: ab zwölf - Länge 100 Minuten

20 Uhr: The Broken Circle
Es ist Liebe auf den ersten Blick: Didier, Banjospieler einer Bluegrass Band, und Elise, Besitzerin eines Tatoostudios, erkennen nach einer leidenschaftlichen Nacht, dass sie die Liebe ihres Lebens gefunden haben. Die Geburt ihrer Tochter Maybell macht das Glück perfekt. Doch dann erkrankt Maybell an Krebs. Die Beziehung gerät aus der Balance. Wie ein Keil schieben sich die unterschiedlichen Lebenshintergründe der beiden zwischen die Beziehung: Didier, der lärmende und diskutierende Atheist, verliert mehr und mehr den Bezug zu seiner sinnlichen, an Gott glaubenden Partnerin. „The Broken Circle“ ist Emotions Kino in Reinformat. Getragen von gefühlsstarken Bluegrass Liedern stellt Regisseur Felix von Groeningen das größtmögliche Glück neben die abgründigste Katastrophe. In Liedlänge verdichtet er dabei Lebensabschnitte seiner Protagonisten. Dabei gelingen ihm Bilder von unbeschreiblicher Schönheit. Tolle Musik, neue Gesichter und eine Geschichte zum Heulen. „The Broken Circle“ ist entfesseltes Emotionskino.

FSK: ab zwölf - Länge 112 Minuten

03.09.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Bestattungshilfe Wuscher

Werben im EBERBACH-CHANNEL