WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 13. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Umzug vom Scheuerberg in die Friedrichstraße


V.l. Dietrich Müller, Carmen und Sascha Back, Peter Reichert und Brigitte Eppinger.(Foto: Claudia Richter)

(cr) Die Neueröffnung eines Geschäfts mit Angeboten rund ums Nähen wurde gestern in Eberbachs Innenstadt gefeiert. Sowohl Bürgermeister Peter Reichert als auch der Vorsitzende der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG), Dietrich Müller, freuten sich über die Belebung der Innenstadt.

Artikel für den Nähbedarf gibt es schon seit etwa 20 Jahren in Eberbach. Carmen Back habe damals mit einem Regal, zwei Nähmaschinen und vier Ballen Stoffen mit ihrem kleinen Unternehmen begonnen, erinnerte sich ihr Ehemann Sascha gestern bei der Begrüßung in den neuen Räumen in der Friedrichstraße 11. Den Umzug vom Scheuerberg, wo bisher das Geschäft beheimatet war, in die Innenstadt habe sich das Ehepaar lange überlegt und dann doch den Schritt zur räumlichen Vergrößerung gewagt.
Nach etwa viermonatigen Umbau- und Renovierungsarbeiten erstrahlen die Räume, in denen vorher Spielsachen und Deko-Artikel angeboten wurden, in neuem Glanz. Auf etwa 140 Quadratmetern Fläche bieten die Modedesignerin Carmen Back und ihr vierköpfiges Team im "Atelier" Alles für den Nähbedarf an. Im hellen Verkaufsraum liegen eine Vielzahl an Stoffen, bunte Bordüren, zahlreiche Knöpfe und Garne sowie selbst hergestellter Schmuck und Taschen. Im oberen Bereich ist die Werkstatt. Hier werden Maß- und Änderungsschneiderarbeiten durchgeführt und sollen Kurse für Erwachsene und Kinder angeboten werden.
Das Ehepaar Back freute sich, dass Dank der Unterstützung ihrer ganzen Familie und der zeitgenauen Zusammenarbeit mit den Handwerksbetrieben die Eröffnung trotz vielen unvorhersehbaren Schwierigkeiten pünktlich zum Apfeltag erfolgen konnte.

Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert und Ehefrau Cornelia gehörten gestern Abend ebenso zu den Gratulanten wie viele Vertreterinnen und Vertreter der EWG unter Vorsitz von Dietrich Müller sowie die Obermeisterin der Damen- und Herrenschneiderinnung der Region Unterer Neckar, Brigitte Eppinger. Reichert und Müller betonten, wie wichtig es sei, attraktive Sortimente anzubieten und damit die Innenstadt zu beleben.

Geöffnet ist das Atelier am morgigen Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr. Reguläre Öffnungszeiten sind dann immer montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Infos im Internet:
www.stoff-versand.de
www.das-atelier-mode-stoffe.de

19.10.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

EWG