WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 23. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Biene Maja und Willi feierten ausgelassen mit den großen und kleinen Gästen


LInks: Kostümprämierung: v.l. Willi, Uwe und Lasse Dewald (Tabaluga), Biene Maja, Jessi Scheidereiter (Dracula), Svenja Schultz (Bienchen). Rechts: Die Minimäuse der CG Beerfelden als Cheerleader. (Fotos: privat)

(bro) (ab) Am vergangenen Samstag ging es im bunt geschmückten Turnerheim des TV Gammelsbach zu wie im Bienenstock. Die närrische Kinderfastnacht war geprägt von einem wilden und emsigen Treiben, das am späten Nachmittag von Biene Maja und Willi verursacht und von den durchweg kostümierten Gästen gerne aufgegriffen wurde.

Die ausgelassene Stimmung wurde zudem von DJ Michel und seiner musikalischen Unterhaltung mächtig aufgeheizt. Der närrischen Gästeschar wurde ein wahrlich unterhaltsames Programm geboten. Biene Maja hatte alle Hände voll zu tun, um Willi aus seiner allgemeinen Schläfrigkeit zu reißen und ihn davon abzuhalten, Bienenkönig zu werden. Die kleinen Gäste nahmen an zahlreichen Spielen wie „die Reise in den Bienenstock“, „Nektartransport“ oder „dem großen Biene Maja-Quiz“ teil. Vielversprechende Talente konnten gesichtet werden, als einige Papas beim ulkigen „Willi-Imitationskontest“ mitwirkten, welcher vom „Applausometer“ des Publikums bewertet wurde.

Ausgesprochene Höhepunkte waren wie jedes Jahr die Tanzvorführungen der CG Beerfelden. Obwohl die Biene Willi mit dem Flashmob der „Kleinen Strolche“ zunächst überhaupt nichts anfangen konnte und irrtümlich glaubte, zum Putzen verdonnert zu werden, war er nach dem Tanz ebenso begeistert wie der Rest des Publikums. Die Kleinsten der CGB - die Minimäuse - beeindruckten mit ihren glitzernden Kostümen als Cheerleader die Narretei. Da die CGB in diesem Jahr ihr 66. Jubiläum begeht, gratulierten die Gardemädchen der Tanzmäuse schließlich mit einem zauberhaften Geburtstagstanz.

Nachdem der Spähtrupp der emsigen Ameisen die schönsten kostümierten Kinder unter den Gästen ausfindig gemacht hatte, durften sich Lasse Dewald alias Tabaluga, das Nachwuchsbienchen Svenja Schultz und Dracula Jessi Scheidereiter über kleine Geschenke freuen.

Bevor sich beim großen Finale zahlreiche Gäste in den Narrenwurm einer Polonaise einreihten, berichteten Tim Kreuzer und Mattea Bechthold in der Bütt von leidlichen Erfahrungen mit ihren Vätern und wie man sich am besten davor schützen kann. Das Fazit der Bütt „Lass sie nie in die Küch‘!“ wurde von allen weiblichen Gästen im Publikum durch heftiges Nicken bekräftigt.

13.02.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot