WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Aktienspekulationen ohne Risiko


Karlheinz Emig (l.) und Gerhard Allmann mit den Sieger-Teams. (Foto: Claudia Richter)

(cr) Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums (HSG) und der Theodor-Frey-Schule (TFS) wurden heute für ihre Erfolge beim Planspiel Börse 2013 der Sparkasse Neckartal-Odenwald (SPK) belohnt. Regionaldirektor Karlheinz Emig übergab am Nachmittag Geldgutscheine im Gesamtwert von 650 Euro an die besten Schülerteams.

Bereits zum 31. Mal lud die SPK Jugendliche der Eberbacher Schulen zur Teilnahme beim Online-Planspiel Börse ein. Bei dem Spiel soll der Umgang mit Aktien und Wertpapieren gelernt werden und unter dem Motto "Learning by doing" der Handel an der Börse ohne echtes finanzielles Risiko trainiert werden.

Im Regionalmarkt Eberbach gingen am 1. Oktober vergangenen Jahres insgesamt 24 Spielgruppen des HSG und der TFS ins Rennen, um ihr fiktives Startkapital von 50.000 Euro an der Börse zu vermehren. Immerhin elf Teams verzeichneten am 6. Dezember 2013 ein positives Ergebnis. Heute lud Emig die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler in die Geschäftsräume in der Sparkasse-Hauptstelle in Eberbach ein, um die Erfolge mit den Gewinner-Gruppen zu feiern.

Im Beisein von SPK-Vermögensberater Gerhard Allmann und Helmut Bender von der SPK-Marketingabteilung übergab der Regionaldirektor Urkunden und Gutscheine im Wert von jeweils 25 Euro an die Spielgruppen "MEMT" von der Theodor-Frey-Schule sowie den "MILlionaires", "Dagoberts treue Helfer", Aktienjaeger", "PPLV" und an die "Wertpapierspender" (alle HSG). Über 50 Euro bzw. 75 Euro dürfen sich die "Geldbärchen" und die "ZukünftigePorscheBesitzer" (nicht auf dem Bild) freuen. Die drittplatzierten "Börsenkings" vom Hohenstaufen-Gymnasium erhielten einen Geldgutschein in Höhe von 100 Euro, die zweitbeste Gruppe "TheScrubs" von der Theodor-Frey-Schule gewann 125 Euro. Sieger mit einem Depot-Gesamtwert von 52.710,76 Euro wurden die "Wallstreetbauern" vom HSG. Sie freuten sich über 150 Euro.

Emig gratulierte den Gewinnerteams und dankte unter anderem Dr. Gabriele Sellner, Lehrerin am HSG, sowie Günter Link und Martin Dittmers von der Theodor-Frey-Schule für deren Unterstützung bei der Teilnahme ihrer Schülergruppen am Planspiel Börse. Der Regionaldirektor hofft, dass sich auch beim diesjährigen Online-Börsenspiel zahlreiche Jugendliche beteiligen.

Infos im Internet:
www.spk-ntow.de


18.02.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL