WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Voll besetztes Haus beim Kammerkonzert der Musikschule Eberbach


Im Vordergrund v. l.: Christoph Reichert, Tanja Wilbrandt, Theresa Pfeifer, Julia Bentz, Hannah Enger und Jasmina Ullrich. (Foto: privat)

(bro) (du) Die Stühle im Rathaus reichten nicht aus, um allen Besuchern des Kammerkonzertes der Musikschule unter Leitung von Julia Bentz am Sonntagabend einen Sitzplatz anbieten zu können.

Hoch erfreut über das voll besetzte Haus begrüßte Sylvia Münch die Gäste im Namen der Musikschule Eberbach und bedankte sich bei Julia Bentz für ihren engagierten Einsatz.

Mit Georg Philipp Telemanns Suite in A-moll eröffnete das durch Gastspieler verstärkte Orchester den Konzertabend. Theresa Pfeifer, ehemalige Schülerin der Musikschule und Preisträgerin des Norbert Köhler Musikpreises 2005, setzte mit ihrer quirligen und durch Erfahrung geprägte Spielweise auf der Querflöte die Akzente für das hervorragend agierende Orchester. Dass der Winter in Eberbach Einzug hält, dafür sorgte der 14-jährige Christoph Reichert als Solist an der Violine bei Antonio Vivaldis „Winter“ aus den „Vier Jahreszeiten“. Fast akrobatisch flitzte der Bogen über sein Instrument und erwiderte hervorragend die gewaltigen Kontrapunkte des restlichen Orchesters im ersten Satz. Mit viel Gefühl begleitete er zwei junge Damen aus der Tanzwerkstatt, Hannah Enger und Jasmina Ullrich, im zweiten Satz bei ihrem gelungenen und optisch ansprechenden Tanz im Barockstil. Für das "Klarinetten-Konzert in A-dur" von Wolfgang Amadeus Mozart wechselte Tanja Wilbrandt,Trägerin des Kulturpreises 2013 der Bürgerstiftung Eberbach, vom Cembalo an die Klarinette und verzauberte das Publikum mit reifem und ausdrucksvollen Spiel. Mit dem „Slawischem Tanz Nr.8“ von Antonin Dvorac endete das abwechslungsreiche Programm.

Lang anhaltender, begeisterter Applaus forderte eine Zugabe, die Julia Bentz, die den Abend so hervorragend geleitet hatte, gerne gewährte.

26.02.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

HIK