WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Lars Weiß köpft das goldene Tor

(bro) (rh) Unter die Kategorie "Arbeitssieg" fällt der Erfolg des SV Beerfelden am vergangenen Sonntag beim Auswärtsspiel in Günterfürst.

Begonnen hat die Partie mit einem absoluten Kuriosum, denn kurz vor Beginn des Spiels wurde bekannt, dass der Unparteiische Demel aus Heidelberg von einem Anpfiff um 15 Uhr ausging, eigentlich sollte es jedoch schon um 13.15 Uhr losgehen. So mussten sich beide Teams und die Zuschauer gedulden, bis der Mann in schwarz vom Neckar angereist war, und das Spiel begann erst gegen 14.15 Uhr.

Während der ersten Hälfte entwickelte sich dann ein Spiel, bei dem es nur vereinzelt zu Torchancen kam, die größte hatte sicherlich SVB-Stürmer Salih Kus, der Günterfürster Schlussmann parierte seinen Schuss jedoch glänzend. So blieb es zur Pause beim torlosen Remis.

Nach dem Seitenwechsel ließ man sich von den eifrigen Platzherren dann bespielen und konnte sich ein ums andere Mal beim erneut sehr starken Keeper Daniel Ulrich bedanken, dass nach wie vor "die 0 stand". Vorne war es schließlich in der 74.Spielminute eine Standardsituation, die den Siegtreffer bedeutete. Nach einer Ecke von Lukas Baumgärtner setzte sich Lars Weiß am langen Pfosten vehement durch und köpfte das Leder zum viel umjubelten 1:0 in die Maschen.

Letztlich muss man konstatieren, dass der Sieg sicherlich glücklich, aber aufgrund des kämpferischen Einsatzes auch nicht ganz unverdient zustande kam. In der Tabelle steht man weiterhin mit neun Punkten Rückstand auf Platz fünf und sechs Punkten Vorsprung auf Platz sieben auf der sechsten Position.

Reserve:
Personell arg gebeutelt musste die Reserve des SVB bei der Ersten der TSG Zell antreten. Demzufolge musste man eine 0:6-Niederlage quittieren.

Vorschau:
Sonntag, 23. März, um 13.15 Uhr: SV Lützel-Wiebelsbach 1b - SV Beerfelden 1b
Sonntag, 23. März, um 15 Uhr: SV Gammelsbach 1a - SV Beerfelden 1a

17.03.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL