WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

U18-Spielerinnen holen sich den Bezirkspokal


Die Bezirkspokal-Siegerinnen U18: Trainerin Lena Steck, Catharina Neuer, Ellen Jaeger, Hilal Düzgün, Selenay Yongaci (v.l. oben), Feride Keles, Sandra Mechler, Leonie Rebscher, Aylin Cetin (von li. unten). Es fehlten: Selin Sabankiran, Johanna Bode, Ann-Kristin Rebscher. (Foto: privat)

(bro) (hb) Seit langen Jahren hat der TV Eberbach gleich wieder mit zwei weiblichen Jugendmannschaften am Spielbetrieb im nordbadischen Volleyballverband teilgenommen. Ein Team spielt im Bereich U20 (ab Jahrgang 95 und jünger), das andere im Bereich U18 (ab Jahrgang 97 und jünger). Die U18-Spielerinnen haben bisher an vier Spieltagen in Turnierform teilgenommen und dabei hervorragend abgeschnitten.

Am ersten Turniertag, Qualifikationsturnier, stieg man in die Bezirksliga auf. An einem zweiten Turniertag schaffte man sogar den Aufstieg in die Landesliga. Hier zeigte sich aber der Klassenunterschied. Von vier Spielen konnte man nur eins gewinnen. Am dritten Spieltag gewann man dann wieder in der Bezirksliga alle Spiele und qualifizierte sich für die Teilnahme am Bezirkspokal, der in Helmstadt stattfand. Nach Helmstadt reiste man mit nur sechs Volleyballerinnen. Hoch motiviert gingen die Mädchen ans Werk. Sie gaben in den vier Spielen keinen einzigen Satz ab und holten sich somit den Bezirkspokal. Völlig überrascht wurden sie mit der Teilnahme am Verbandspokal. Auch hier traten die Eberbacherinnen sehr dezimiert an und konnten mit einem vierten Platz (acht Teams) ihre guten Leistungen in der Saison beweisen.

Auch die U20 weiblich trat an vier Turnieren an und hatte mit Höhen und Tiefen zu kämpfen. Leider blieb ein Bezirkspokalsieg aus. Die teilweise auch in der U18 spielenden Spielerinnen waren hier die Aktiveren an der Turnierteilnahme. Beim Bezirkspokal erreichte man den dritten Platz. Es spielten in der U20 zusätzlich zu den U18-Spielerinnen noch Lena Steck, Ann-Kathrin Boschert, Helena Burkhardt, Klara Büchler, Sevde Algir, Esra Öser und Rufeyda Gülmez.

31.03.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL