WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Fritz Karl

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 13. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Dem Winter den letzten Tritt verpasst


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Der Sommertagszug, zu dem der Bürger- und Heimatverein Eberbach (BHV) heute Nachmittag eingeladen hatte, machte dank des sonnigen Wetters seinem Namen alle Ehre.

Der alte Brauch, mit bunten Sommertagsstecken, allerlei Blumenschmuck und Frühlingsliedern den Winter zu vertreiben, erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. In diesem Jahr nahmen besonders viele große und kleine Gäste teil. Die drei katholischen und die beiden evangelischen Kindergärten waren ebenso mit Gruppen vertreten wie die Kinderkrippen "Spatzennest" und "Rappelkiste" sowie eine Klasse der Dr.-Weiß-Förderschule.

Der Fanfarenzug der Stadt Eberbach führte mit schmissiger Musik den Umzug an. Es folgte die von der Jugendfeuerwehr getragene große Sommertagsbrezel und der riesige Schneemann, gebaut von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs aus Holz und Pappe. Mit dabei waren außerdem vier große "Butzen", die vom Pfadfinderstamm "Silberreiher" geschmückt worden waren und auch geführt wurden.

Nachdem alle Zugteilnehmer auf der Wiese der Theodor-Frey-Schule angekommen waren, führte der BHV-Vorsitzende Jens Müller durch das Programm mit Frühlingsliedern, begleitet von der Katholischen Pfarrkappelle, von Kindern vorgetragenen Gedichten und einer Tanzvorführung der "Kuckuckseier", einer jungen Tanzgruppe der Karnevalgesellschaft Kuckuck.
Schließlich legte Bürgermeister Peter Reichert mit Unterstützung der kürzlich gewählten "Bärlauch-Hoheit" Anna-Isabele Walter Feuer an den Papp-Schneemann. Der rauchte zunächst nur zögerlich. Aber nachdem ein Feuerwehrmann ihm ein paar lüftende Tritte verpasst hatte, ging er dann doch in lodernden Flammen auf. Die Jugendfeuerwehr hatte auch die Sicherungsaufgaben bei der Winterverbrennung übernommen.
Am Ende wurden dann wieder die beliebten Sommertagsbrezeln verteilt, die von Eberbacher Bäckereien und dem Bürger- und Heimatverein gestiftet wurden.

Weitere Fotos vom Sommertagsumzug gibt es auf unserer Facebook-Seite.

Infos im Internet:
www.buerger-heimat-eberbach.de
https://www.facebook.com/omano.de

06.04.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Brands4Sport

Star Notenschreibpapiere

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff