WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ein lebendiges Vereinsleben

(bro) (md) Auf ein lebhaftes Jahr blickten kürzlich die Adler-Freunde Eberbach in ihrer Jahreshauptversammlung im „Bergstübel“ zurück. Gleichzeitig wurden die Vorbereitungen zur Jubiläumsparty anlässlich des 15-jährigen Clubbestehens konkretisiert. Das Jubiläum soll mit geladenen Gästen am Samstag, 12. Juli, in der Sängerhalle in Igelsbach groß gefeiert werden.

Adler-Freunde-Vorsitzender Dirk Lenz, der den rund 90 Mitglieder zählenden Fanclub der Mannheimer Eishockey-Cracks seit der Gründung 1999 ununterbrochen führt, berichtete von einem „lebendigen Vereinsleben“. Dazu gehörten nicht nur regelmäßige Besuche der Adler-Heimspiele in der Mannheimer SAP-Arena, sondern auch mehrere Auswärtsfahrten. Ein Höhepunkt sei der Besuch eines Eishockeyspiels in der Kurpfalzmetropole per Ausflugsschiff gewesen. Nach wie vor bringe man sich auch im gesellschaftlichen Leben der Stadt ein und sei Pate des Kurpfalzbrunnens beim Thalheimschen Haus. Mit einem Stand habe man am Frühlingsfest teilgenommen. Dies sei auch heuer wieder geplant. Guter Teilnahme habe sich auch das zwölfte Benefiz-Fußballturnier zugunsten krebskranker Kinder im Sommer in der Au erfreut. Dieses Jahr werde man wieder eine Spende an die Deutsche Leukämie-Forschungshilfe (DLFH) Mannheim übergeben. Lenz war überzeugt, dass man mit der Gesamt-Spendensumme an die DLFH dann die 10 000 Euro-Marke überschreiten kann. Die 13. Auflage des Turniers findet am 26. Juli in der Au statt.

Jürgen Deschner vom Vergnügungsausschuss freute sich über die gute Teilnahme an den Vereinsveranstaltungen, zu denen auch ein Ausflug in die Pfalz mit Kutschfahrt sowie zum Technik-Museum Speyer gehörten. Im Juni wollen die Adler-Freunde eine Werksbesichtigung bei Audi in Neckarsulm mitmachen. Von einem finanziell soliden Fundament des Vereins berichtete Kassenwart Eddy Kopca. So war die Entlastung des Vorstandes reine Formsache.

11.04.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL