WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Reinhold Thomas stand als erster Vorsitzender nicht mehr zur Wahl


Thomas Schäfer, Reinhold und Gabi Thomas, Klaus Denniger. (Foto: privat)

(bro) (ab) Nach 14-jähriger Vereinsarbeit als erster Vorsitzender des TV Gammelsbach wurde Reinhold Thomas von den beiden zweiten Vorsitzenden, Thomas Schäfer und Klaus Denniger, verabschiedet. Er trat aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl an.

Der TV Gammelsbach bleibt bis auf Weiteres ohne ersten Vorsitzenden. Laut Satzung kann der Verein durch den geschäftsführenden Vorstand geleitet werden. Trotzdem bleibt es Ziel des derzeitigen Vorstandes, eine geeignete Person für den Posten des ersten Vorsitzenden zu finden.

Reinhold Thomas, der am 3. März 2000 in das Amt des ersten Vorsitzenden gewählt wurde, wird dem Verein auch zukünftig mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ihm liege viel an der Zukunft des Vereins, und er möchte weiterhin dessen Wegbegleiter sein. Aus diesem Grund wird er auch zwei unter ihm begonnene Projekte bis zu deren Abschluss tatkräftig unterstützen. Dabei handelt es um die Weiterbetreuung der Fotovoltaik-Anlage und um den Dirtpark, einem Parcours für Mountainbiker, der momentan von der Stadt Beerfelden als Pächter des TV-Geländes auf dem ehemaligen Tennisplatz des TV Gammelsbach errichtet wird.

Schäfer und Denniger dankten Reinhold Thomas für sein Engagement in den vergangenen 14 Jahren. Thomas leitete den Verein überaus umsichtig, dafür sei man ihm sehr dankbar. Der TV Gammelsbach, der mitgliedermäßig einer der größten Ortsvereine Gammelsbachs ist, beherbergt zahlreiche Abteilungen, darunter mehrere Gymnastik- und Turngruppen, die Tischtennisabteilungen und je eine Abteilung Radfahren und Wandern. Ein Aushängeschild des TV Gammelsbach ist die Blaskapelle, die weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist. Reinhold Thomas gelang es in den Jahren seiner Amtszeit immer wieder, den unterschiedlichen Bedürfnissen und Erwartungen der einzelnen Abteilungen gerecht zu werden, ohne dabei die Belange des Gesamtvereins aus den Augen zu verlieren. Besonders am Herzen lag ihm auch die energetische Sanierung des Turnerheims. Mit viel Geschick gelang es, öffentliche Fördergelder zu beantragen, so dass die finanzielle Belastung für die Sanierung des Vereinsheims zu stemmen war.

Reinhold Thomas betonte, dass die Arbeit im Vorstand des Vereins stets von gegenseitigem Respekt geprägt war und die Mitglieder effektiv und konstruktiv zusammenarbeiteten. Unter diesen Voraussetzungen sei es ihm um die Zukunft des TV Gammelsbach nicht bange.

28.04.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL