WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Wieder einmal ein siegreiches Wochenende


(Foto:privat)

(bro) (tg) Zur Kurzstreckenregatta in Nürtingen ging die Rudergesellschaft Eberbach noch einmal mit allen erfahrenen und neuen Rennruderern an den Start. Es lief gut für die RGE - 16 Siege standen am Schluss der Regatta auf dem Eberbacher Konto.

Laura Link trug wieder entscheidend zu dieser guten Bilanz bei. Nicht weniger als sieben Mal überquerte sie als Erste die Ziellinie. Sie schaffte es, in allen Bootsklassen, in denen sie an den Start ging, zu gewinnen: im Juniorinnen-Einer, im Doppelzweier mit ihrer Partnerin aus Heidelberg und auch noch im Doppelvierer gemeinsam mit Inéz Thomson, Lisa Baumbusch und Lena Reichert. Lisa Baumbusch und Lena Reichert gewannen zudem an einem Tag im Juniorinnen-Doppelzweier. Federica Thomson komplettierte mit ihrem Sieg im Leichtgewichts-Einer (15/16 Jahre) den Erfolg der Eberbacher Juniorinnen.

Auch die jüngsten Ruderinnen und Ruderer setzten sich erfolgreich in Szene. Sara Rogowska, erst zwölf Jahre alt, siegte an beiden Tagen souverän im Mädchen-Einer. Ebenfalls stark präsentierte sich Leon Rupp, der zweimal im Jungen-Einer (13 Jahre) gewann. Jakob Nuding ging hochmotiviert an den Start und siegte im Leichtgewichts-Jungen-Einer (14 Jahre). Linus Nuding und Friedrich Neumeister waren im Jungen-Doppelzweier (12/13 Jahre) eine Bank und gewannen ihren Lauf. Für Friedrich Neumeister war dies der erste Sieg in seiner jungen Ruderkarriere. Auch Armin Winterhoff war zum ersten Mal schneller als alle anderen Konkurrenten im Jungen-Einer (zwölf Jahre) und gewann seine erste Medaille.

Für die Rudergesellschaft waren außerdem Anna Hufnagel, Jannis Scheuenpflug, Moritz Braun, Tim Köhler, Caitlyn Snyman, Lana Baumbusch, Emily Scheuenpflug, Isabelle Empacher, Tom Wohlrab, Nils Bergler und Nils Weber am Start.

Nach dieser abschließenden Herbstregatta geht die Rennmannschaft nun wieder zum Wintertraining über. In den kommenden Wochen und Monaten werden die wichtigen Grundlagen für die Rudersaison 2015 gelegt.

07.10.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Hils & Zöller

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL