WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Unbekannter Verdächtiger macht sich an der Kasse eines Friseurs zu schaffen

(lct) (pol) Ein unbekannter Mann betrat am Samstag, 25. Oktober, gegen 10:30 Uhr unbemerkt einen Friseursalon in der Bahnhofstraße und machte sich zunächst an der Kassenschublade zu schaffen. Eine Angestellte, die sich im Flur aufhielt, hatte dies beobachtet und ging daraufhin zusammen mit ihrem Chef und einer weiteren Kollegin in den Verkaufsraum. Der überraschte Fremde interessierte sich nun plötzlich für die Schmuckauslage, kaufte aber nichts. Anschließend versuchte er, den Verkaufsraum über einen Seiteneingang verlassen. Die Mitarbeiter verwiesen ihn daraufhin auf den Hauptausgang.

Der Mann wird als Osteuropäer mit kurzen, dunklen Haaren beschrieben. Er sei ca. 1,70m groß und hager gewesen. Seine Augen standen auffällig hervor und er habe einen schiefen Mund gehabt. Bekleidet war er mit einer verwaschenen Jeans und einer kräftig blauen Jacke. Außerdem hatte er eine Umhängetasche bei sich.

Die Polizei in Eberbach vermutet einen Tatzusammenhang mit dem Diebstahl einer schwarzen Geldbörse, der sich kurze Zeit später in einer Gaststätte am Lindenplatz ereignet hat (wir berichteten). Hier hatte die Geschädigte eine ähnliche Täterbeschreibung abgegeben. Die Polizei in Eberbach sucht dringend Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Diese sollen sich beim Polizeirevier Eberbach unter Tel. (06271) 9210-0 melden.

29.10.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL