WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Unnötige Niederlage in Mauer

(bro) (sw) Man kann als Tabellenzweiter durchaus Spiele gegen eine Mannschaft aus dem hinteren Tabellendrittel verlieren, allerdings kommt es immer darauf an, wie das geschieht. Während der gesamten ersten Hälfte beschäftigten sich einige Spieler der Rot-Weißen mehr mit dem Schiedsrichter, als sich auf ihre vorhandenen fußballerischen Fähigkeiten zu konzentrieren. So verpasste man es gestern, die Weichen früh auf Sieg zu stellen, was gegen einen keinesfalls starken Gegner durchaus möglich gewesen wäre.

Zwar ging der SV nach 31 Minuten zunächst in Führung - Bauer köpfte einen von Weißmann ausgeführten Eckball überlegt ins untere rechte Eck - jedoch musste man mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich hinnehmen, als ein Spieler der Gastmannschaft aus 20 Metern einfach abzog, der Ball abgefälscht wurde und unhaltbar im Tornetz der Eberbacher landete. In den zweiten 45 Minuten sahen die Zuschauer im Elsenzstadion fast ausschließlich Mittelfeldgeplänkel. Eine einzige Torchance gab es zu bestaunen, die in Minute 76 jedoch den Siegtreffer für die Gastgeber einbringen sollte. Nach einer Flanke konnte man den Ball zunächst klären, der Ball fiel einem Maurer Spieler am Sechzehnmetereck allerdings direkt vor die Füße, er zog einfach ab und sein Sonntagsschuss landete im oberen Torknick. Danach versuchte man - leider ohne Erfolg - auf den Ausgleich zu drängen und musste zu allem Überfluss in der 78. Minute noch eine Rote Karte einstecken.

03.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

HIK