WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Technisches Hilfswerk ist nun offiziell an der Pleutersbacher Straße


Unten links Karin Gauderer, Andreas Wirth, Ulrich Schaffer und Frank Ruf von der THW-Geschäftsstelle Mannheim (v.l.) bei der symbolischen Schlüsselübergabe. Rechts die Ehrung Ulrich Schaffers durch Albrecht Broemme. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Bereits vor einigen Wochen ist der THW-Ortsverband von der Güterbahnhofstraße in sein neues Domizil an der Pleutersbacher Straße umgezogen. Gestern wurde dort offiziell Einweihung gefeiert.

Vom "ersten Spatenstich" im Februar (wir berichteten) bis zum Einzug dauerte es nur rund sieben Monate. In dieser kurzen Zeit hat Investor Andreas Wirth die neue THW-Unterkunft mit einem Generalunternehmer und unter Beteiligung regionaler Firmen gebaut. Wirth vermietet die Liegenschaft nun an den Bund, zu dem das Technische Hilfswerk als "Bundesanstalt" gehört. Das Richtfest hatte man bereits am 3. Juni gefeiert (wir berichteten).

Gestern konnten der THW-Ortsbeauftragte Ulrich Schaffer und der Geschäftsführer der THW-Geschäftsstelle Mannheim, Markus Jaugitz, zahlreiche Gäste bei der Einweihungsfeier begrüßen, unter ihnen hochrangige THW-Vertreter und Angehörige anderer Hilfs- und Rettungsorganisationen. Grußworte sprachen Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert und der Präsident der Bundesanstalt THW, Albrecht Broemme. Auch Andreas Wirth, Karin Gauderer von der BImA (Bundesanstalt für Immobilienaufgaben) und Peter Schollmeier vom THW Heidelberg überbrachten Glückwünsche zur neuen Unterkunft für den Eberbacher Ortsverband.

Albrecht Broemme ehrte Ulrich Schaffer für seine langjährigen Verdienste mit dem THW-Ehrenzeichen in Bronze. Schaffer ist seit 1998 Ortsbeauftragter in Eberbach. Außerdem wurden im Rahmen der Einweihungsfeier 13 Eberbacher THWler mit der "Einsatzmedaille Fluthilfe 2013" ausgezeichnet, weil sie im vergangenen Jahr in der Region Magdeburg im Hochwassereinsatz waren.

Markus Jaugitz wies auf das 60-jährige Bestehen des Eberbacher Ortsverbands in diesem Jahr hin und ging auf die geschichtliche Entwicklung der Hilfsorganisation in Eberbach ein. Im kommenden Jahr soll die Jubiläumsfeier nachgeholt werden.

Für Musik sorgte gestern das Klarinettenensemble "Flotte Klappen" der Musikschule Eberbach. Nach dem offiziellen Teil gab es einen Imbiss und die Möglichkeit zur Besichtigung in der neuen THW-Unterkunft.

15.11.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL