WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 15. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Ein kurzweiliges Programm im Turnerheim


Links: Zirkusprojekt „Jeremy“ beim Pyramidenbau. Rechts: Justus und Gregor Kaufmann. (Fotos: privat)

(bro) (ab) Das Turnerheim des TV Gammelsbach war am zweiten. Adventssonntag voll besetzt, als die Blaskapelle die ersten weihnachtlichen Lieder zur Begrüßung anstimmte. Viele kleine und große Gäste warteten gespannt auf das, was ihnen auf der Bühne geboten werden sollte.

Justus und Gregor Kaufmann zeigten ihr musikalisches Können am Instrument und verdeutlichten, dass Nachwuchsarbeit in der Blaskapelle des TVG großgeschrieben wird. Auch die Tischtennisabteilung beginnt früh mit der Jugendförderung. So konnten bei den vereinsinternen Meisterschaften in der Bambini-Gruppe Lina Schwinn einen ersten Platz und Maximilian Schwinn den zweiten Platz belegen. Den dritten Rang teilten sich Enya und Malea Volk und Henry Schwinn. Sehr zufrieden mit den Leistungen zeigten sich die beiden Trainer Jochen und Marius Volk. Dass auch die kleinsten Turner und Turnerinnen des Vereins Spaß an ihrer Sache haben, zeigte sich spätestens dann, als die Eltern-Kind-Turngruppe als flackernde Winterlichter über die abgedunkelte Bühne wuselte. Rolle vorwärts, sicher über den Balken balancieren und durch den großen Reifen springen waren nur einige Übungen, die von den Kleinsten unter der Leitung von Vanessa Hartmann und Corinna Frey gekonnt dargeboten wurden. Fetzig ging es auf der Bühne zu, als die Stepp-Aerobic-Gruppe (Petra Seeh-Hörr) und die Zumba- Gruppe (Simone Meyer) ihre Choreografien präsentierten und das Publikum zu lang anhaltendem Applaus animierten. Nach einer kurzen Pause bevölkerten die Artisten des "Jeremy-Zirkusprojektes" die Bühne. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Zirkus- und Theaterpädagogen Ralf Breitinger durchgeführt und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kindern. Die Qualität der eingeübten Kunststücke und die Bühnenpräsenz der Artisten ließ die Zuschauer nur so staunen.

Der Vorstand des TV Gammelsbach nutzte den Nachmittag, um sich bei den zahlreichen Übungs- und Abteilungsleitern und -leiterinnen mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu bedanken. Frank Setzer erhielt für seine 15-jährige Tätigkeit als Tischtennisschiedsrichter für den Verein eine Auszeichnung.

Unter der musikalischen Begleitung der Blaskapelle fand dann schließlich der Nikolaus noch den Weg in das Turnerheim. Die kleinen Gäste hatten nun die Möglichkeit, ihre gelernten Verse aufzusagen und ein kleines Geschenk aus dem großen Sack des Nikolauses zu erhalten.

Für Spannung sorgte schlussendlich noch die mit über 200 Präsenten bestückte Tombola.

17.12.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL