WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 17. Juli 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Sicherheitsanpassung des Hochwasserrückhaltebeckens im Holdergrund

(bro) (stve) Der Gemeinderat der Stadt Eberbach hat im April 2015 die Ingenieur- und Tiefbauarbeiten zur Sicherheitsanpassung des Hochwasserrückhaltebeckens im Holdergrund vergeben.

Im Nachgang zu der bereits abgeschlossenen Errichtung des Ersatzteiches an der Bossmannsklinge werden nun als zweiter Umsetzungsschritt die Baumaßnahmen im direkten Beckenbereich des Hochwasserrückhaltebeckens im Holdergrund starten.

Die anstehenden Ingenieur- und Tiefbauarbeiten werden von der beauftragten Baufirma Jörg Heizmann Bauunternehmung GmbH (Osterburken) ausgeführt. Der Baubeginn wurde auf den 26. Mai festgelegt. Die gesamte Baumaßnahme soll bis Ende des Jahres 2015 abgewickelt sein.

Das anfallende Aushubmaterial wird über die Straße im Holdergrund und die Alte Dielbacher Straße abgefahren. Im genannten Bauzeitraum wird daher in diesem Bereich ein höheres Verkehrsaufkommen stattfinden.

Um die Zu-/Abfahrt der LKW's zur Baustelle zu gewährleisten, werden die Anwohner bzw. die Fahrzeugführer gebeten, ihre Fahrzeuge im Holdergrund und in der Alten Dielbacher Straße nicht behindernd abzustellen und die nach der StVO vorgeschriebene Restfahrbahnbreite von 3 m beim Parken ihrer Fahrzeuge einzuhalten.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht die Tiefbauabteilung des Stadtbauamtes Eberbach, Tel. (06271) 87-359, zur Verfügung.

Infos im Internet:
www.eberbach.de


21.05.15

[zurück zur Übersicht]

© 2015 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Bestattungshilfe Wuscher

Open Air Rock Pop Jazz

Brillen Papritz