WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 17. Juli 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Regatta in Nürtingen - 15-mal Edelmetall


Federica Thomson (li.) und Lana Baumbusch. (Foto: privat)

(bro) (tg) Die Rennmannschaft der Rudergesellschaft Eberbach ging am letzten Wochenende fast geschlossen auf der Herbstregatta in Nürtingen am Neckar an den Start. Das Besondere an den Herbstregatten ist, dass die Rennen aller Altersklassen über die gleiche Distanz von 500 Metern ausgetragen werden - für die Ruderer, also als Sprintrennen mit hohen Schlagzahlen. Stolze 15 Siege sammelten die Ruderinnen und Ruderer aus Eberbach an diesem Wochenende.

Laura Link startete vier Mal im Einer sowohl in der Juniorklasse (17/18 Jahre) als auch in der offenen Frauenklasse. In drei Rennen überquerte sie die Ziellinie als Erste. Lediglich beim letzten Start fehlten ihr wenige Zehntel zum Sieg, und sie belegte Platz zwei.

Lana Baumbusch und Federica Thomson waren ebenfalls beide drei Mal siegreich. An beiden Tagen legten sie den schnellsten Auftritt im Juniorinnen-Doppelzweier (15/16 Jahre) hin und gewannen so zwei Medaillen. Eine weitere Medaille kam für jede der beiden Ruderinnen noch im Einer dazu.

Moritz Braun startete in Renngemeinschaft mit Junioren aus Überlingen und Marbach. Im Doppelvierer (15/16 Jahre) war die Braun-Mannschaft an beiden Tagen unbesiegbar und holte sich dafür die Medaillen ab.

Auch in der Altersklasse bis 14 Jahre gab es Grund zum Jubel. Lisa Vollmer und Hanaa Outojane waren zwei Mal im Mädchen-Doppelzweier (13/14 Jahre) hervorragend in Form und ließen den Booten der Konkurrenz keine Chance. Zwei Siege waren der Lohn für zwei gute Rennen.

Im Pendant, dem Jungen-Doppelzweier, gelang diese Leistung auch Leon Rupp und Friedrich Neumeister. Auch die Jungs legten nach schneller Fahrt zwei Mal am Siegersteg an.

Die beiden jüngsten Teilnehmer aus Eberbach, Miron Walter und Latif Hamzaoui, wollten diesen Leistungen im Jungen-Doppelzweier (zwölf Jahre) nicht nachstehen und gewannen auch an beiden Renntagen ihre Rennen souverän. Für Latif Hamzaoui waren dies beim ersten Regattastart gleich die ersten beiden Siege.

Des Weiteren waren in Nürtingen Jakob Nuding, Nils Bergler, Armin Winterhoff, Caitlyn Snyman, Sara Rogowska und Nina Röhling in verschiedenen Rennen am Start. Meist fehlten ihnen in knappen Entscheidungen nur wenige Zehntel zum Sieg. So trugen auch sie zum erfreulichen Gesamtergebnis bei.

Während Moritz Braun schon am kommenden Wochenende in Bad Waldsee über die Sprintdistanz wieder aktiv ist, geht es für die ganze Rennmannschaft am ersten Oktoberwochenende in Marbach am Neckar wieder um möglichst viele Siege.

22.09.15

[zurück zur Übersicht]

© 2015 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Open Air Rock Pop Jazz

Brillen Papritz