WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 17. August 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Viele Fehler in den Abwehrreihen

(bro) (ri) Das Nachholspiel am letzten Freitag verlor die ISV in einem Spiel, das von Fehlern in den Abwehrreihen bestimmt wurde. Die Abwehr, die die wenigsten Fehler machte, gewann das Spiel - in diesem Fall Würzberg.

Der VFR ging in der dritten Minute mit 1:0 in Führung, aber zwei Minuten später überwand Tobias Throm den VFR Torwart mit einem Freistoß aus über 30 Metern genau in den Winkel zum 1:1. In der neunten Minute ging der VFR mit 2:1 und durch ein Eigentor von Lars Schwöbel in der 19. Minute mit 3:1 in Führung. In der 29. Minute brachte Tobias Throm mit einem verwandelten Foulelfmeter die ISV wieder auf 3:2 heran. Noch vor der Pause erhöhte der VFR auf 5:2. Nach dem Wechsel steigerte Würzberg durch einen Elfmeter in der 65. Minute das Ergebnis auf 6:2. Ein Eigentor in der 76. Minute änderte den Stand auf 6:3, und Lukas Friedrich nutzte noch einen katastrophalen Schnitzer des VFR in der 83. Minute zum Endstand von 6:4.

24.04.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Star Notenschreibpapiere

150 Jahre Feuerwehr Eberbach