WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 16. Februar 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Souveräner Sieg gegen die TSG Wiesloch


(Foto: privat)

(bro) (ub) Ein gutes erstes Spiel im neuen Jahr lieferten sich am Wochenende die Mädchen der weiblichen D-Jugend der SGH Waldbrunn/Eberbach gegen die TSG Wiesloch.

Die letzten zwei Spiele hatte man verloren, deswegen war es für die Mädchen wichtig, im neuen Jahr wieder in die Erfolgsspur zurückzukommen. Dies gelang den Mädchen nun sowohl in der Abwehr, Tor als auch im Angriff. Die Trainer konnten bei diesem Spiel auf eine volle Bank zugreifen (14 Mädchen) und hatten somit viele Wechselmöglichkeiten, von denen sie auch reichlich Gebrauch machten.

Die Mädchen der SGH starteten etwas zu vorsichtig in das Spiel gegen die TSG Wiesloch. Innerhalb der ersten vier Minuten ging die TSG Wiesloch mit zwei Toren in Führung. Danach fanden die Mädchen der SGH aber zu ihrem Spiel und gingen mit einem Vier-Tore-Lauf mit 4:2 in Führung. Die TSG Wiesloch erzielte dann zwar ein weiteres Tor in der zehnten Spielminute, im Anschluss aber waren die Mädchen der SGH wieder an der Reihe und erzielten zehn Tore in Folge, ohne ein Gegentor zu bekommen. Mit dem Stand von 15:4 beendete man die erste Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit kam die TSG Wiesloch wieder besser ins Spiel, was aber an der Überlegenheit der SGH nichts änderte. So endete das Spiel mit 22:9 für die Mädchen der SGH Waldbrunn/Eberbach. Die Trainer und Zuschauer sahen wieder ein gutes Spiel der Mädchen auf dem Feld und in dem Tor.

Es spielten Lea Stauch (Tor), Ida Balzer, Jana Jakob, Alina Göring, Kiana Hörster, Amina Uncu, Jule Schäfer, Liuse Fink, Julina Münch, Ronja Winter, Marina Schebitz, Esma - Nur Lupa und Anna Ruip.

Die weibliche D-Jugend spielt am 2. Februar um 11.45 Uhr gegen den TV Eppelheim in der HSG-Halle. Man erhofft sich eine Revanche, denn beim Hinspiel in Eppelheim musste man sich mit 12:8 geschlagen geben. Auf eine große Unterstützung von der Tribüne würde man sich freuen.

Infos im Internet:
www.sgh-waldbrunneberbach.de


14.01.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL