WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 19. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Eine Woche für Jazz-Liebhaber


(Fotos: Agentur)

(bro) (ts) Die „Flüstertüte“ eröffnet am Freitag, 8. März, um 20 Uhr die JazzMe-Reihe 2019. Weiter geht es mit dem Christoph Georgii Trio am Samstag und einem Jazz-Gottesdienst am Sonntag.

Das Tübinger Trio "Flüstertüte" gastiert mit seinem groove-betonten Jazz mit Elementen aus HipHop, Funk und Latin im Kulturlabor Eberbach in der Friedrich-Ebert-Straße 2. Breite Keyboard- und Synthesizer-Sounds treffen auf satte Schlagzeug-Beats und stimmige Saxophon-Melodien. Clevere Rap-Passagen komplettieren den frischen Mix. Man erkennt deutliche Einflüsse von Joshua Redman‘s „Elastic Band“, MM&W, Jamiroquai, Marcus Miller und Herbie Hancock. Dennoch hat die Band ein eigenständiges Programm kreiert. Die durchweg selbst komponierten Stücke lassen viel Raum für Improvisation, den die drei jungen Musiker mit Ideenreichtum und Musikalität ausfüllen. Dabei überzeugen sie durch Präzision und ein über viele Jahre gereiftes Zusammenspiel. Ihre Klangsprache zeugt von großer Kenntnis des traditionellen Jazz-Vokabulars, das sie auf natürliche Weise mit modernen Einflüssen verbinden. Anselm Krisch, Keyboards, Lukas Pfeil, Tenorsax und MC, und Stefan Höfele-Dias, Schlagzeug, studierten an den Musikhochschulen in Mannheim, Köln, Stuttgart und New York. Seit Gründung der Band 2009 spielten sie gemeinsam zahlreiche Konzerte in Süddeutschland, u. a. mit Gastsolisten wie Dizzy Krisch, Andi Maile und Peter Klohmann. Im März 2012 erschien ihr Debut-Album „Ü1“. Im gleichen Jahr wurde die Band in Stuttgart mit dem „Young Lions Jazz Award“ ausgezeichnet. 2014 folgten die Aufnahmen für das zweite Album „Umlaut“, das im Februar 2016 bei „Mons Records“ erschienen ist. Hier sind auch Benjamin Jud am E-Bass und Justus Heher an der Posaune als Gäste zu hören. Auch wenn sich das Programm stetig weiterentwickelt, bleibt „Flüstertüte“ dem bewährten Mix aus Backbeats und Bebop treu. Dieser Sound bringt Köpfe zum Nicken, Finger zum Schnippen und Füße zum Wippen.

Am Samstag, 9. März, um 20 Uhr ist das Christoph Georgii Trio feat. Olaf Schönborn, Saxophon, zu Gast in den Räumen des Kulturlabors. „Fesselnde Improvisationen mit lebhafter Interaktion“: Seit Christoph Georgii, Piano, Torsten Steudinger, Bass und Tobias Stolz, Schlagzeug, ein Trio bilden, begeistern sie Publikum wie Presse, unter anderem auf dem Landesjazzfestival in Karlsruhe. Das Trio beschäftigte sich intensiv mit der Musik von Esbjörn Svensson („Tribute to the Esbjörn Svensson Trio“), mit Oscar Peterson („Easter Suite“) oder Bobby Timmons („Soul Time“) sowie mit Kirchenmusik („Wo bleibst du, Trost der ganzen Welt? - Jazzimprovisationen zu Chorälen“, „Jazz-Suite: Das überlichte Licht“). Diese und weitere verschiedenartige Einflüsse aus Jazz, Rock und Klassik verschmelzen in den Kompositionen des Pianisten zu einer persönlichen Klangsprache voller Leidenschaft, in der ausdrucksstarke, lyrische Melodien genauso ihren Platz finden wie wilde, ekstatische Improvisationen.

Karten für beide Veranstaltungen gibt es bei der Tourist-Info Eberbach, im "BuchHaus" Eberbach und bei der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie an der Abendkasse.

Am Sonntag, 10. März, lädt die evangelische Kirchengemeinde Eberbach um 10 Uhr zum Jazz-Gottesdienst in die Michaelskirche ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt das Christoph-Georgii-Trio (Christoph Georgii, Piano, Torsten Steudinger, Bass und Tobias Stolz, Schlagzeug) zusammen mit Olaf Schönborn, Saxophon. Christoph Georgii, der sowohl Jazzpiano als auch Kirchenmusik studierte, verbindet seit vielen Jahren die Musizierpraxis des Jazz mit der Tradition der Kirchenmusik, zum Beispiel durch Konzerte mit Improvisationen zu Choralmelodien oder durch Veröffentlichung des „Real Faithbook of Great Hymns“. Seit 2008 ist er Beauftragter für Popularmusik der Evangelischen Landeskirche in Baden. Der Eintritt ist frei.

Infos im Internet:
www.eberbach.de
www.jazzme.de

03.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

THW

KSR Kübler

VHS

HIK