WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 18. Juli 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Miriam Schölch wurde einstimmig zur zweiten Vorsitzenden gewählt


(Fotos: Amtsblatt Schönbrunn)

(bro) (abl) Oberschützenmeisterin Kirsten Wegner begrüßte kürzlich neben Bürgermeister Jan Frey, den Gemeinderäten, dem Ehren-Oberschützenmeister Willi Wolf und Ehrenmitglied Kurt Herbold auch viele aktiven und passiven Mitglieder zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus in Moosbrunn.

Nach der Verlesung des Jahresberichtes folgten die Berichte der Schießleitung, der Jugendleitung und des Kassenwarts.

Bürgermeister Jan Frey begrüßte ebenfalls alle Mitglieder, bedankte sich bei der Vorstandschaft für die Vereinstätigkeit in der Gemeinde und die ehrenamtlichen Tätigkeiten, die jeder einzelne hier leistet. Der Bürgermeister beantragte die Entlastung des Vorstandes, die von der Versammlung einstimmig beschlossen wurde.

Der nächste Punkt auf der Agenda waren Neuwahlen. Zur Wahl stand in diesem Jahr der zweite Vorsitzende, welcher im letzten Jahr kommissarisch durch Miriam Schölch besetzt wurde. Sie wurde in diesem Jahr einstimmig zur zweiten Vorsitzenden gewählt und ist nun hinter Kirsten Wegner als Schützenmeisterin mit an der Spitze des Vereins. Für weitere zwei Jahre wurde auch der Schriftführer des Vereins gewählt. Hier stellte sich die bisherige Schriftführerin Rita Dinkeldein wieder zur Wahl und wurde auch einstimmig gewählt. Auch Detlef Scheepers wurde erneut zum Schießleiter gewählt. Ebenso auf weitere zwei Jahre stand die Wahl zum Jugendleiter an. Da Elke Bayer sich nicht erneut zur Wahl stellte, bleibt diese Stelle bis auf weiteres vakant. Momentan wird Ute Wegner sich als Jugendleitung alleine um den Nachwuchs kümmern. Erneut für ein Jahr wurden die Kassenprüfer Wolfgang Heckmann und Peter Heiß gewählt, Miriam Schölch hat weiterhin das Amt des Pressewarts inne, und Gudrun Zettl wurde wieder zum Beitragskassier gewählt.

Anträge lagen zum Zeitpunkt der Einreichung keine vor. An diesem Abend wurden auch diverse Mitglieder geehrt, die an der Königsfeier im vergangenen Jahr verhindert waren. So durften Gerhard Layer und Fred Moser die Ehrennadel in Gold vom Verein, vom Deutschen Schützenbund und vom Badischen Sportschützenverband entgegennehmen.

Unter Punkt Verschiedenes nannte OSM Wegner noch einige Termine und bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Treue im Verein und wünscht ein erfolgreiches Schützenjahr.

Zum Ende der Versammlung wurde Elke Bayer nach zwölfjähriger Tätigkeit als Jugendleiterin aus der Vorstandschaft verabschiedet. Oberschützenmeisterin Kirsten Wegner bedankte sich bei ihr mit einem Blumengruß mit Präsent für die jahrelange Förderung und Unterstützung in der Jugendarbeit. Durch ihre Mitwirkung konnte die Jugend in den letzten Jahren viele Erfolge für den Verein einholen. OSM Wegner schloss die Versammlung, und es ging zum gemütlichen Teil über.

06.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Open Air Rock Pop Jazz

Brillen Papritz