WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 23. Juli 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Je 500 Euro für Kunstwerk ARTgerecht und den AWO-Laden


V.l. Timo Grüber, Gustel Mechler, Brigitte Bohrmann, Juliane Kehm und Sebastian Grüber. (Foto: Hubert Richter)

(hr) Geldspenden gab es heute Vormittag vom Lionsclub Eberbach für zwei gemeinnützige Eberbacher Organisationen.

Im Rahmen der Eröffnung des Ostermarkts in der Stadthalle übergaben Lions-Präsident Timo Grüber und sein Amtsvorgänger Sebastian Grüber je 500 Euro an den Verein “Kunstwerk ARTgerecht” und an den AWO-Laden.

Für den Kunstverein nahmen Brigitte Bohrmann und Juliane Kehm die Spende entgegen. “Kunstwerk ARTgerecht” wurde vor fünf Jahren gegründet und bietet unter anderem künstlerische Workshops für Kinder und Jugendliche an, auch in Zusammenarbeit mit Kunsterziehern an Eberbacher Schulen.

Über die 500 Euro für den AWO-Laden freute sich dessen Leiter Gustel Mechler. Aus dem Weihnachtsbaumverkauf des Lionsclubs beim “Ad(e)vent” auf dem Lindenplatz waren im Jahr 2018 nur wenige Bäume übrig geblieben, die dem AWO-Laden zur Verteilung an bedürftige Mitmenschen übergeben werden konnten, so dass die AWO-Helfer Bäume zukaufen mussten. Die damit verbundenen Ausgaben können nun mit den 500 Euro kompensiert werden.

Der Lionsclub veranstaltet in Eberbach neben dem Ostermarkt und dem Weihnachtsbaumverkauf beim “Ad(e)vent” auch den herbstlichen Kreativ- und Kunsthandwerkermarkt. Die Erlöse aus diesen “Activities” werden regelmäßig für gemeinnützige Zwecke gespendet.

30.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL