WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 21. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Stützwand in der Neckarsteinacher Straße wird erneuert

(hr) (hm) Am kommenden Montag, 13. Mai, beginnt in der Neckarsteinacher Straße (L 3119) zwischen Bahnhofstraße und Schießbuckel in Hirschhorn die Erneuerung einer Natursteinstützwand.

Die Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Oktober andauern werden, werden unter Vollsperrung der Landesstraße durchgeführt. Die Umleitungsempfehlung verläuft über die Grabengasse und die Jahnstraße.

Die 1960 erbaute Stützwand stützt den Straßenkörper der L 3119 und weist eine Reihe von Schäden und Mängel auf, die einen Ersatzneubau notwendig machen: Das Mauerwerk ist teilweise gebrochen oder zerbröckelt, der Fugenmörtel zeigt sich lose oder herausgebrochen. Die Mauer weist außerdem Ausbauchungen an mehreren Stellen sowie erhebliche Schäden am Beton auf. An einigen Stellen sind "Aussinterungen" erkennbar.
Im Zuge der Arbeiten wird daher über rund 35 Meter eine neue Winkelstützwand errichtet. Dazu wird das vorhandene Bauwerk zunächst abgebrochen und eine Baugrube hergestellt. Anschließend erfolgt der Aufbau der neuen, rund 40 Zentimeter starken Stützwand in Stahlbeton.

Die Baukosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 515.000 Euro. Davon trägt die Stadt Hirschhorn einen Kostenanteil von rund 138.000 Euro.

06.05.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

THW

KSR Kübler

HIK