WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 17. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Keine Punkte beim TSV Pfaffengrund geholt

(bro) (mh) Nach dem Sieg der vergangenen Woche und der Niederlage des Tabellennachbarn aus Neckarsteinach erhoffte sich die SGR beim TSV Pfaffengrund, einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen zu können. Bei besten Bedingungen starteten die Rockenauer gestern gut und versuchten, sich Möglichkeiten zu erarbeiten.

Der Gastgeber agierte dabei eher abwartend und überließ den Spielaufbau vorerst dem Gast aus dem Neckartal. Die Strategie ging in der 30 Minute dahingehend auf, dass der TSV mit dem ersten gelungenen Konter zum 1:0 in Führung gehen konnte. In der 38. Minute keimte wieder Hoffnung für die Rockenauer auf, als Torben Menges eine schöne Flanke von Nils Wettig per Kopf verwandelte. Entsprechend wurden die Uhren wieder auf Null gestellt, und es ging mit dem Unentschieden in die Kabine.

Nach der klaren und aufbauenden Kabinenansage in der Pause hätte man eine SGR erwarten können, die mit aller Kraft versucht, die drei Punkte doch noch zu entführen. Allerdings zeigten sich die Gastgeber technisch und nun auch kämpferisch stärker. Das die erneute Führung des TSV erst in der 70 Minute nach einen Standard fiel, war einem gut agierenden Michael Göbl zu verdanken. Das 2:1 köpfte ein Heimstürmer nach einem Standard gekonnt aus spitzen Winkel ein. Die Rockenauer hätten in der Folgezeit aus zwei sehr guten Chancen noch ausgleichen können, verzogen jedoch denkbar knapp. Aber auch die Heimmannschaft hätte aus der ein oder anderen Situation die Führung ausbauen können - entsprechend spannend zeigten sich die letzten Minuten. Mit dem Schlusspfiff blieb es jedoch bei dem Sieg für den TSV Pfaffengrund, und die Rockenauer müssen im Abstiegskampf am nächsten Samstag versuchen, das Ruder doch noch rumzureißen.

27.05.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

VHS

HIK