WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 25. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Sportfest mit vielen Höhepunkten


Natürlich gab es Fußball beim Sportfest des SV Dielbach. Aber auch Demonstrationen der Gewichtheber vom SV Germania Obrigheim gab es zu sehen. (Fotos:Baumgartner)

(tb) Am Wochenende veranstaltete der SV Dielbach sein traditionelles Sportfest. Viel Fußball stand auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm, bei dem bereits am Freitag mit den ersten Firmenspielen gestartet wurde. Der Samstag stand voll im Zeichen des Fußballnachwuchses. Zuerst fand ein großes Bambini-Spielfest (siehe Extrabericht) statt, dann trafen sich die F-Jugendlichen mit 10 Mannschaften zu einem gemeinsamen Spieltag. Parallel hierzu lief ein E-Junioren-Turnier, bei dem sich ebenfalls acht Mannschaften beteiligten. Sieger wurde hierbei die Mannschaft der SG Rothenberg, die mit 1:0 Toren gegen die zweite Mannschaft des SV Waldbrunn (bei Würzburg) gewann. Im Spiel um den dritten Platz setzte sich der FC Limbach mit 4:3 Toren nach Siebenmeterschießen gegen die erste Waldbrunner Mannschaft durch.
Beim heutigen Frühschoppen zeigte dann die Jugendmannschaft des Gewichthebervereins SV Germania Obrigheim Auszüge aus dem Trainings- und Wettkampfprogramm. Mit dabei waren auch zahlreiche amtierende Deutsche Meister in diversen Jugend- und Juniorenklassen. Auch zwei Heber der aktuellen Bundesligamannschaft waren in Dielbach dabei. Das Alter der Gewichtheber reichte von 8 – 24 Jahren. Moderiert wurde das Ganze von Jugendtrainer Franz Haus, der in Obrigheim auch als Hallensprecher fungiert. Ganz genau erläuterte er dabei die verschiedenen Bewegungsabläufe der jungen Sportler beim beidarmigen Reißen und Stoßen.
Der Mittag stand dann wieder voll im Zeichen des Fußballs. Für eine Tanz- und Showeinlage sorgten hier die "SV-Devils". Den Unmut der Zuschauer zog sich der SV Schollbrunn zu, dessen Mannschaft nicht zum letzten Spiel des Abends erschienen war.

Insgesamt wurde folgende Spielergebnisse ermittelt:

Freitag:
AH VfR Waldkatzenbach – AH SC Weisbach 2:0
Bahn Neckarelz – Sparkasse Neckartal–Odenwald 1:5
HLT Neckargerach – Volksbank Neckartal Eberbach 0:1

Samstag:
A-Junioren Verbandsliga: SG Dielbach/Strümpfelbrunn – SG Külsheim/Uissigheim 3:2
SV Dielbach II – SV Dielbach AH 1:3

Sonntag:
D-Junioren SV Dielbach – ISV Kailbach 3:1
Senioren SC Weisbach I – ISV Kailbach I 2:2
Senioren SV Dielbach – SV Beerfelden 2:0
Senioren VfR Waldkatzenbach I – SV Eberbach I 1:1
B-Junioren SG Dielbach/Strümpfelbrunn – FV Reichenbuch 5:1
Senioren SV Schollbrunn I/II – TSV Strümpfelbrunn I: SV Schollbrunn nicht erschienen.

09.06.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Bestattungshilfe Wuscher

Stellenangebot