WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 16. Oktober 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Art Attack gestaltet die Halle freundlicher und einladender


(Foto: privat)

(bro) (mf) Im Rahmen der Projektage, welche an der Gemeinschaftsschule in der letzten Schulwoche stattfanden, verschönerte die Gruppe „Art Attack“ die Außenfassade der Turnhalle im Eberbacher Steigeschulzentrum.

Bereits im Mai fanden dazu Absprachen mit der Stadtverwaltung und dem Bauhof statt. Noch vor der Projektwoche wurde die Sporthalle von Schülern unter Aufsicht der Projektleiterin Katrin Heckmann mit einem Hochdruckreiniger abgestrahlt und somit von Moos und Dreck befreit. Die zehn Powerpanel Fermacellplatten wurden außerdem mit Haftgrund bestrichen. Ronny Schüßler vom Eberbacher Bauhof befestigte eine Holzunterkonstruktion, um die Platten auf dem vorhandenen Waschbeton gut montieren zu können.

Nun ging es in der Projektwoche von 22. bis 25. Juli richtig zur Sache. Ein Teil der Projektgruppe grundierte alle Platten mit blauer Fassadenfarbe. Der große Tafelzirkel aus dem Klassenzimmer wurde für die Grundform der Seifenblasen gebraucht. Diese erhielten verschiedene Gelbtöne. Denn Blau und Gelb sind die Farben des Gemeinschaftsschullogos und der Fassaden und Fenster des Gebäudes. Die schwarzen Sportsilhouetten wurden mithilfe der Dokumententenkameras auf Fotokarton übertragen, zu Schablonen zugeschnitten und auf die Platten übertragen. Dazu war ein Maß an Feinmotorik, Konzentration, Zusammenarbeit und Durchhaltevermögen gefragt - nicht immer die Stärken so mancher Schüler/innen. Am vorletzten Schultag befestigten Ronny Schüßler sowie zwei Mitarbeiter die Platten bei glühender Sommerhitze.

Die mit verschiedenen Sportmotiven gestalteten Platten haben eine Gesamtlänge von 18 m. Die Projektgruppe von 18 Schüler/innen wurde von den Lehrerinnen Katrin Heckmann, Kristina Krauth und Katharina Herre betreut. Die Leitung und Organisation lag in den Händen von Katrin Heckmann.

Von der neuen Fassade profitieren nicht nur die Schüler/innen, sondern auch die Sportler verschiedener Vereine, welche die alte, teils marode Steigeturnhalle wöchentlich benutzen.

07.08.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL