WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 12. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Gäste gewinnen verdient

(bro) (tsv) Im Spitzenfußballspiel "FSV Waldbrunn gegen FV Lauda" am Sonntag begann der FSV sehr nervös.

Einen Fehlpass nutzte der Gast gleich zum 0:1 durch Kalicki. Danach war das Spiel ausgeglichen, aber Lauda war einfach effektiver im Spiel nach vorne. In der achten Minuten folgte ein schöner Spielzug der Gäste, und Ondrasch brauchte nur noch zum 0:2 einzuschieben. Die Vorentscheidung kam dann in der 28. Minute, als wiederum Ondrasch zum 0:3 erhöhte. In der zweiten Hälfte machte der FSV mehr Druck und hatte auch mehr Spielanteile. Nach einem Strafstoß, der sicher von Guckenhan in der 61. Minute verwandelt wurde, schöpfte der Gastgeber wieder neue Hoffnung. Der Tabellenführer war aber gnadenlos, und Jurjevic erhöhte in der 70. Minute mit der ersten Gästechance in der zweiten Halbzeit auf 1:4. Der selbe Spieler erzielte dann in der 76. Minute das 1:5, welches gleichzeitig den Endstand bedeutete. Alles in allem aufgrund der Cleverness ein verdienter Erfolg der Gäste, der aber um zwei Tore zu hoch ausfiel.

FSV Waldbrunn: Haas, Lauchner, Weiß A., Vogel (77. Braun), Kwasniok, Agac (81. Hehl), Schulz (52. Guckenhan), Holeksa, Bock (75. Hehl), Sen, Kurunc. Tore: 0:1 (2.) Kalicki 0:2 (8.) Ondrasch 0:3 (28.) Ondrasch 1:3 (61.) Guckenhan (Foulelfmeter) 1:4 (70.) Jurjevic 1:5 (76.) Jurjevic. Zuschauer: 160. Schiedsrichter: Antonio Harant Cortes (Linkenheim).

14.10.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

HIK