WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Eine unnötige Niederlage für die SGR

(bro) (ww) Eine unnötige Niederlage musste gestern die SG Rockenau in Hirschhorn hinnehmen.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Rockenau bereits in Front. Robin Menges markierte in der zweiten Minute durch einen Fernschuss die Führung. Aber schon in der neunten Minute glich Florian Bergmann für Hirschhorn aus. Für das zweite Tor der Heimelf sorgte Andre Kuhn in der 14. Minute. Rockenau spielte mutig nach vorne, und Klaus Singelton verwandelte in der 39. Minute einen Elfmeter sicher zum 2:2-Pausenstand.

Rockenau kam mit Elan aus der Pause zurück, Torben Menges kam für Stefan Stork. Bereits in der 46. Minute erzielte Mario Wäsch die 3:2- Führung für die SG. Durch eine dubiose Schiedsrichterentscheidung glich die Heimelf aus. Pfiff Foul mit Richtungsanzeige für Rockenau. Ein Hirschhorner führte aber schnell aus, und Julian Walz erzielte den 3:3-Ausgleich. Alle Proteste nützten nichts, der unsichere Schiedsrichter blieb bei seiner Entscheidung. Rockenau wollte aber den Sieg, hatte auch mehrmals die Gelegenheit, erneut in Führung zu gehen. Zielsicherer war aber nochmals Julian Walz und schoss in der 78. Minute den glücklichen 4:3-Sieg für Hirschhorn.

28.10.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

KSR Kübler

Werben im EBERBACH-CHANNEL