WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 21. August 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Am Wochenende 250 Geschwindigkeitsverstöße ermittelt


(Foto:Polizei)

(jc) (pdo) In den letzten Wochen kam es auf den bekannten "Rennstecken" im Odenwald wieder zu schweren Verkehrsunfällen mit zum Teil tödlichem Ausgang. Dabei wurden seit Ende Juni vier Krad-Fahrer getötet. Unfallursachen war dabei nicht angepasste Geschwindigkeit bei den Zweiradfahrern, aber auch Vorfahrtsverletzungen durch PKW-Fahrer. Um den "Rasern" das Rasen auf den beliebten "Rennstrecken" des Odenwaldes - insbesondere dem "Krähberg" - zu verleiden, wurden am vergangenen Wochenende wieder massive Kontrollen durch die Polizei durchgeführt. Von Freitagnachmittag bis in den Sonntagabend hinein war die Polizei mittels Laserpistole unterwegs, um "Rasern" das Handwerk zu legen, teilte die Polizeidirektion Odenwald in einer Presseerklärung mit. Insgesamt wurden bei der Aktion der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen 14 Fahrverbote (davon 7 Krad-Fahrer) wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit ausgesprochen. Traurige "Spitzenraser" war dabei ein Kraftfahrer mit 111 Stundenkilometern in einer 50er Zone in Reichelsheim gefolgt von einem Kraftfahrer mit 91 Stundenkilometern bei erlaubten 40 km/h in Affolterbach. Insgesamt wurden an den Kontrollstellen 1100 durchfahrende Pkw und Zweiräder gemessen.
Dabei wurden 250 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Das heißt, dass fast jeder vierte Kraftfahrer / Zweiradfahrer sich nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit gehalten hat. Darüber hinaus wurden bei den Anhaltekontrollen drei Anzeigen wegen Fahren ohne Führerschein gefertigt.

07.08.02

[zurück zur Übersicht]

© 2002 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

THW

Werben im EBERBACH-CHANNEL