Samstag, 16. Februar 2019

Nachrichten > Vermischtes

Straßenrand muss nochmals saniert werden

(hr) (rnk) Die Landesstraße (L) 524 zwischen Eberbach und Unterdielbach muss erneut von Mittwoch, 17. Oktober, voraussichtlich bis Freitag, 19. Oktober, halbseitig gesperrt werden.

Bereits vom 20. bis 22. September hatten Sanierungsarbeiten an einem 500 Meter langen Teilbereich der Fahrbahn der L 524 stattgefunden, nachdem Mitarbeiter der Straßenmeisterei mehrere „Randabbrüche“ zwischen Eberbach und Unterdielbach festgestellt hatten. Die für die Maßnahme beauftragte Firma muss nun erneut anrücken, da die Sanierung der Hangschulter sich zeitaufwändiger darstellt als ursprünglich geplant. Es ist vorgesehen, wieder abschnittsweise mit halbseitigen Sperrungen zu arbeiten. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. Die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden um Rücksichtnahme und angepasste Fahrweise gebeten.

13.10.18

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de