Dienstag, 16. Juli 2019

Nachrichten > Vermischtes

Autofahrerin prallt gegen Baum und wird leicht verletzt - 20.000 Euro Sachschaden

(lct) (pol) Eine leicht verletzte Autofahrerin und Sachschaden in Höhe von rund 20.000,- Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag, 14. Februar, gegen 15 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Reisenbacher Grund und Reisenbach. Eine 29-jährige kam mit einem VW nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend kam das Fahrzeug an einem Abhang zum Stehen. Aufgrund ihrer Verletzungen musste die Golf-Fahrerin mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der VW, an dem Totalschaden entstand, musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

15.02.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de