Donnerstag, 27. Juni 2019

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Neue GmbH führt den Geschäftsbetrieb nach Insolvenz fort

(hr) Laut Firmenmitteilung ist der Weiterbetrieb beim Holzbauunternehmen Müller in Eberbach nun gesichert.

Im Januar hatte das Finanzamt Mosbach einen Insolvenzantrag über das Vermögen der Firma Müller Dach- & Holzbau GmbH gestellt (wir berichteten). Nach dem vorläufigen Insolvenzverfahren sei nun laut Mitteilung des Geschäftsführers Benjamin Müller am 1. März das eigentliche Insolvenzverfahren eröffnet worden. Dieses werde abgewickelt, aber dennoch werde der Geschäftsbetrieb uneingeschränkt und ohne Unterbrechung weitergehen. Denn ab 1. April übernehme die neue Firma Müller Dachbau GmbH den Betrieb in den bisherigen Geschäftsräumen in der Hohenstaufenstraße 2. Das neue Unternehmen habe laut Müller den Kundenstamm, Inventar, Maschinen und Mitarbeiter der Firma Müller Dach- & Holzbau GmbH im Sinne einer “übertragenden Sanierung” aufgekauft.

Geschäftsführer der Müller Dachbau GmbH sollen Günter Müller und Gregor Sorban sein. Das neue Unternehmen will mit neun Mitarbeitern - zwei davon im Büro - starten. Es wird dann wie bisher unter Tel. (06271) 2534 zu erreichen sein, und auch die Internetadresse soll dieselbe bleiben (Link s.u.).


Infos im Internet:
www.muellerholzbau.de


11.03.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de