Freitag, 20. September 2019

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Ehrenringträger Gerhard Weiser verstorben


(Foto:Archiv)

(hr) Der frühere baden-württembergische Landwirtschaftsminister Gerhard Weiser ist gestern im Alter von 72 Jahren verstorben. Er erlag einem schweren Schlaganfall.
Weiser, der in Mauer lebte, war 1968 erstmals in den Landtag gewählt worden. Das Ministeramt hatte Weiser von 1976 bis 1996 inne. Viele Jahre war er auch stellvertretender Ministerpräsident und mit Eberbach und seinem Wahlkreis eng verbunden. Bei zahlreichen Anlässen war Weiser, der in der Region auch viele enge Freunde hatte, in Eberbach zu Gast. Die Stadt Eberbach verlieh ihm am 1.März 2002 den Goldenen Ehrenring.

11.09.03

© 2003 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de