WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Jahreshauptversammlung verlief harmonisch


Drei Fastnachtslegenden sagen dem Vorstand Servus: Gabi Rexroth, Matthias Fink und der frisch gebackene Ehrenmützenträger Ralf Baumgärtner (v.l.). (Foto: privat)

(bro) (khh) Am 18. Mai fand in der "Närrischen Klause" die ordentliche Jahreshauptversammlung der Carneval Gesellschaft Beerfelden statt. Der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hemberger eröffnete die Versammlung pünktlich um 20.11 Uhr und begrüßte 44 Anwesende. Hemberger informierte ausführlich über das vergangene Jahr. Er teilte mit, dass der Verein zur Zeit aus ca. 530 Mitgliedern bestehe, was einen leichten Anstieg gegenüber dem letzten Jahr darstellt. Hemberger berichtete auch über die letzte Kampagne, die trotz Wegfall des 3. Bunten Abends wieder erfolgreich war. Der letztjährige Vereinsausflug führte die Jecken zu den befreundeten "Forlebuzzel" aus Hambrücken, bei denen ein grandioses Guggemusiktreffen besucht wurde. Darüber hinaus lobte Hemberger die tolle Arbeit der verschiedenen Tanzgruppen, die mittlerweile auch Weiterbildungen und die Teilnahme an diversen Turnieren beinhaltet. Besonders erwähnte Karl-Heinz Hemberger Ulrike Burkhard-Blome und Gabi Rexroth, ohne deren Mithilfe die neuen Gardekostüme nicht so schnell zustande gekommen wären.
Seit kurzem besitzt die CGB eine neue Homepage, die gut gelungen ist. Hier konnte sich Karl-Heinzt Hemberger bei Frank Breitinger, Marc Gärtner und Steffen Fichtel für die Arbeit bedanken.
Der Rechner Alfred Tröster trug anschließend den Kassenbericht vor. Die Kasse wurde zuvor zusammen von Michael Hofmann und Markus Krämer geprüft. Sie bescheinigten dem Rechner eine sehr gute Kassenführung. Auf Antrag wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Nun standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Hier führte Bernd Bergmann sein Amt als Wahlleiter souverän durch. Als 1. Vorsitzenden bestätigten die Anwesenden einstimmig Karl-Heinz Hemberger in seinem Amt.
Der weitere Vorstand blieb allerdings nicht in seiner bisherigen Konstellation bestehen. Rolf Lang musste aus gesundheitlichen Gründen schon während der Kampagne von seinem Amt als 2. Vorsitzender zurücktreten, und sein kommissarischer Stellvertreter Michael Hofmann kann das Amt aus beruflichen Gründen nicht weiter ausführen.
So standen Beisitzer Matthias Fink, der seit 1999 im Vorstand aktiv war, Gabi Rexroth (seit 2001 im Vorstand) und Ralf Baumgärtner, der bereits seit 1991 im Vorstand tätig war und die ersten zwei Jahre das Amt des 2. Vorsitzenden inne hatte, nicht zur Wiederwahl zur Verfügung. Matthias Fink ist für die CGB außerdem eine Art Pionier der Bühnentechnik gewesen und machte diesen eminent wichtigen Bereich zu dem, was er heute ist. Gabi Rexroth fungierte als Zeugwartin, baute während Ihrer Amtszeit die Kleiderkammer mit auf und leitet auch eine der CGB-Minitanzgruppen.
Hemberger verabschiedete diese drei verdienten Persönlichkeiten aus dem Vorstand und dankte ihnen für die gute Arbeit im Vorstand. Eine besondere Ehrung wurde dann Elferratslegende Ralf Baumgärtner zuteil, er erhielt für seinen langjährigen Einsatz die Ehrenmütze der Carneval Gesellschaft Beerfelden.
Der neue Vorstand wurde danach einstimmig wie folgt gewählt: 2. Vorsitzender: Dennis Hemberger, Rechner: Alfred Tröster, Schriftführer: Heike Schäffler, Zeugwarte: Fabienne Schäffler und Vanessa Kaaden, Beisitzer: Wolfgang Fink, Heide Gräber, Klaus Johe, Heinz Olt, Markus Müller und Michael Hofmann.
Karl-Heinz Hemberger begrüßte die neuen Mitglieder im Vorstand und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. Als neue Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2007 wurden Timo Bauer und Jürgen Rütting gewählt.
Abschließend gab Hemberger noch ein paar Termine und Ereignisse bekannt. Am 18. August wird das Helferfest in der Liederbach stattfinden. Da der 11.11. auf einen Sonntag fällt, wird die Fastnacht mit einem Brunch begonnen. 2008 feiert der Verein sein 60-jähriges Jubiläum.
Als Aussicht auf die Bunten Abende 2008 konnte der 1. Vorsitzende kurz vor Ende der JHV noch die frohe Kunde übermitteln, dass die Galgenvögel auch in der nächsten Kampagne mitwirken werden.
Die harmonisch verlaufende Versammlung wurde vom neuen alten 1. Vorsitzenden gegen 21.11 Uhr schließlich mit einem dreifach donnernden "helau" beendet.

Infos im Internet:
www.cgbeerfelden.de


01.06.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot